Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Das Weingut der Stadt Stuttgart kultiviert im urbanen Ambiente 16 Hektar Weinberge, die sich seit letztem Sommer in Umstellung auf biologischen Weinbau befinden. Dem Team um Betriebsleiter Timo Saier und Kellermeister Frank Haller gelingt viel mehr, als es das Klischee erwarten lässt: Statt Trollinger verkosteten wir einen saftigen Merlot aus dem Bad Cannstadter Zuckerle mit reifen Gerbstoffen und einen mineralisch unterfütterten Sauvignon Blanc aus der Stuttgarter Mönchhalde. Und schwäbisch können die Wengerter natürlich auch: Der starke Lemberger zeigt Balance und Würze.

DETAILS

  • Kontaktperson: Timo Saier
  • Kellermeister: Frank Haller
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 16

Öffnungszeiten

Typ:
Di und Mi 10-17 Uhr, Do und Fr 10-18 Uhr

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
40 Einträge

Erwähnt in