Das sagt der Falstaff

Neben Riesling und Pinot Noir sind zehn Prozent der Weinberge des Weinguts Baron Knyphausen einem besonderen Teil Rheingauer Tradition gewidmet: zum einen dem autochthonen Roten Riesling. Die Knyphausens gehören zu den Pionieren der Kultivierung dieser Mutterrebsorte des heutigen Rieslings. Zum anderen dem Anbau des klassischen Rheingauer Gemischten Satzes mit sieben traditionellen Rebsorten: Gelber Orleans, Weißer Heunisch, Elbling Silvaner, Riesling, Roter Riesling und Gewürztraminer – ein flüssiger Kulturschatz in einer gelungenen Kollektion.

FACTS

Kellermeister
Arne Wilken
Ansprechpartner
Frederik zu Knyphausen
Messen
ProWein Messe Düsseldorf
Hofverkauf
Ja
Übernachtung
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Rheingau, Hessen, Deutschland
Anbauweise
konventionell
Anbaufläche
12 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
51 Einträge

Erwähnt in