Falstaff Weinguide Österreich 2015

Falstaff Weinguide Österreich 2015

Nach Übernahme des elterlichen Mischbetriebes hat sich Johannes Autrieth mit voller Kraft und Ehrgeiz dem Aufbau des Weingutes gewidmet. »Um ein Ziel zu erreichen, kannst du dich nur auf eines konzentrieren«, so der Winzer. Bekannt wurde er aber in erster Linie durch seine hervorragenden Rotweine, die – so im Barrique ausgebaut – durch gekonnten Holzeinsatz überzeugen. Die steigende Nachfrage an frischen, fruchtigen Weißweinen, besonders aber die Einführung der Herkunftsbezeichnung Weinviertel DAC nahm Johannes Autrieth zum Anlass, auch im Weißweinbereich an die Spitze aufschließen zu können. Die 18 Hektar große Weingartenfläche teilt sich heute bereits in 50 Prozent Weiß-, 10 Prozent Süß- und 40 Prozent Rotwein. »Ich achte dabei sehr darauf, dass die richtigen Sorten in die richtigen Lagen kommen, um eine Top-Qualität und authentische Weine abfüllen zu können«, berichtet der sympathische Weinbauer.

DETAILS

  • Kontaktperson: Karin und Johannes Autrieth
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinobile Feldkirch
  • Kellermeister: Johannes Autrieth
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Andere Produkte: Frizzante
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 20

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Öffnungszeiten

gegen Voranmeldung

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
34 Einträge

Erwähnt in