Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Geschichte des Betriebs reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Aber erst 1976 begann die Familie Venturini Baldini mit der Schaumweinproduktion. Heute wird das Gut von der Familie Prestia verwaltet, die 2015 die bekannte Marke aus Reggio Emilia wiederbelebt hat. So wurden alte autochthone Rebsorten wiederentdeckt. Das Unternehmen besitzt 20 Hektar mit Lambrusco-Trauben, die alle biologisch angebaut werden und aus denen 4 Lambrusco-Schaumweine entstehen, Montelocco und T.E.R.S. sowie die preisgekrönten Marchese Manodori und Rubino del Cerro.

DETAILS

  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Kontaktperson: Julia Prestia
  • Kellermeister: Piergiuseppe Carucci

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
28 Einträge

Erwähnt in