Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Falstaff Weinguide Deutschland 2021

Das Staatsweingut Freiburg stellt gleich vier weiße Große Gewächse aus dem Jahrgang 2018 vor, flankiert von den Spätburgunder-GGs aus den Jahren 2018, 2017 und 2013. Mit dem Jahrgang 2018 ist das Team um Betriebsleiter Bernhard Huber bestens zurechtgekommen. Die Weine sind geprägt von Dichte, Spannung und Volumen, das Spätburgunder-GG aus dem Blankenhornsberger Doktorgarten ist der beste und bemerkenswerte Ausdruck dafür. Der 2013er Spätburgunder aus derselben Lage gibt einen Ausblick, wie delikat diese Weine reifen können. Wenn das keine großartigen Perspektiven sind!

DETAILS

  • Kontaktperson: Bernhard Huber
  • Kellermeister: Werner Scheffelt und Benedikt Jehle
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 37

Öffnungszeiten

Typ:
Vinothek Freiburg Mo bis Fr 10–19 Uhr, Sa 10–16 Uhr; Vinothek Ihringen Mo bis Fr 12–17 Uhr, Sommeröffnungszeiten weichen ab

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
37 Einträge

Erwähnt in