Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Falstaff Weinguide Österreich/Südtirol 2020

Der Südburgenländer Uwe Schiefer ist weit über Österreichs Grenzen hinaus als einer der besten Rotweinmacher des Landes bekannt. Mit seinen eigenständigen Blaufränkisch vom Eisenberg wurde er zum Aushängeschild der Region. Sie zählen – wie mittlerweile auch seine Weißweine – weltweit zu den begehrtesten Weinen Österreichs.

Nun hat Uwe Schiefer einen wesentlichen Schritt getan, der ihn gelassen und optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Der Münchner Hans Kilger, mit Domaines Kilger seit vier Jahren Eigentümer eines Weingutes mit Weinbergen in der Süd- und Weststeiermark, hat dem genialen Rotweinwinzer eine Zusammenarbeit vorgeschlagen. Uwe Schiefer und Hans Kilger sind jetzt Partner der neu gegründeten Schiefer & Domaines Kilger GmbH & Co KG, die zwei Weinlinien lanciert: einerseits die klassischen Uwe-Schiefer-Weine vom Eisenberg und von Lutzmannsburg, andererseits die Rotweine der Marke Schiefer & Domaines Kilger.

»An meinen Weinen wird sich nichts ändern«, so Uwe Schiefer, »außer, dass ich noch kompromissloser auf die Qualität achten und den Weinen mehr Zeit zur Entwicklung geben kann, ohne auf wirtschaftliche Einschränkungen achten zu müssen.« Auch Hans Kilger ist sehr glücklich über die Partnerschaft: »Ich habe Uwe Schiefer und seine Weine immer bewundert. Dass er nun als Önologe auch für meine eigene Weinlinie verantwortlich zeichnet, ist ein Herzenswunsch, der in Erfüllung geht.«

DETAILS

  • Kontaktperson: Uwe Schiefer, Mark Matisovits
  • Messen: ProWein Düsseldorf, VieVinum
  • Kellermeister: Uwe Schiefer
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 22

WEINE

Zeige Filter
Filter auswählen
12 Einträge

Verwandte Betriebe

  • Domaines Kilger
    Lamberg 11, 8551 Wies, Steiermark, Österreich
    2 Sterne
  • Genuss.Raum - Domaines Kilger
    Fötschach 180, 8463 Leutschach,

Erwähnt in