Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Philippe Bovet ist Visionär und Macher gleichermassen. Zum Weinbau kam er 1982, als sein Vater den 200-jährigen Bauernhof der Familie in Givrins übernahm. Philippe fand Gefallen am winzigen Weinberg und liess sich zum Önologen ausbilden. 2002 startete er sein eigenes Business und baute einen Keller mit einer grossen Presse und vielen kleinen Gebinden. Als Lohnkelterer verarbeitet er die Trauben der Dorfbewohner zu deren eigenen Weinen. Heute baut der Tausendsassa 14 Rebsorten an und man hat die Wahl zwischen 34 eigenständigen Crus.

DETAILS

  • Kontaktperson: Philippe Bovet
  • Produktions/Anbauweise: In Umstellung
  • Anbaufläche (in Hektar): 10
  • Kellermeister: Philippe Bovet
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung

Öffnungszeiten

Montag
10:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag
10:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch
10:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
10:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
09:30 bis 12:30 Uhr
Sonntag
geschlossen

Weine

Zeige Filter
Filter auswählen
16 Einträge

Erwähnt in