Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Cordero di Montezemolo ist ein Familienbetrieb mit tiefen Wurzeln in der Langa-Region und bewirtschaftet 38 Hektar Weinberge, die alle biologisch zertifiziert sind und aus denen 11 DOC-Weine hergestellt werden. Ein Markenzeichen ist die Weinbereitung mit minimalem Holzausbau. Berühmt ist der Baum im Zentrum des Anwesens, der 300 m hoch aufragt und die historischen Weinberge von Barolo, die ihn umgeben, dominiert: eine etwa 170 Jahre alte Libanon-Zeder, die zu einem Symbol für die Schönheit und den Charme der Hügel der Gegend geworden ist.

DETAILS

  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Bio
  • Anbaufläche (in Hektar): 38
  • Kontaktperson: Alberto Cordero di Montezemolo
  • Kellermeister: Alberto Cordero di Montezemolo, Enrico Olivieri

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
51 Einträge

Erwähnt in