Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Die Familie Mastroberardino betreibt seit drei Jahrhunderten Weinbau, die ersten Landkäufe in Santo Stefano del Sole gehen auf das Jahr 1735 zurück. Seither haben bereits zehn Generationen das Familienunternehmen geführt. Die Ländereien befinden sich alle in Irpinia, im Herzen der Produktionsgebiete der drei DOCG Taurasi, Greco di Tufo und Fiano di Avellino. Sie sind auf mehrere Gebiete verteilt, damit die Identität, der Schutz und die Entwicklung der lokalen Sorten und Weinberge gewahrt bleibt. Das Unternehmen wird seit Mitte der 90er-Jahre von Piero Mastroberardino, Winzer in 10. Generation, geleitet.

DETAILS

  • Kellermeister: Massimo Di Renzo

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
10 Einträge

Erwähnt in