Das sagt der Falstaff

Die Kellerei Martini wurde 1979 von Karl Martini und seinem Sohn Gabriel gegründet. Das Weingut mit Sitz im historischen Weindorf Girlan ist ein klassischer Familienbetrieb. Vater Gabriel ist der Betriebsleiter und auch Sohn Lukas ist mittlerweile im Betrieb tätig. Wie bei den meisten Südtiroler Betrieben gliedert sich auch bei den Martinis das Angebot in mehrere Linien: eine klassische Linie, eine Selektionslinie »Palladium« sowie die Spitzenlinie »Maturum«, in der es einen Chardonnay, einen Lagrein und einen Rosenmuskateller gibt. Die Weine aus dem Hause Martini sind klar und sortentypisch. Sie bieten viel Genuss zu einem angemessenen Preis. Mit dem aktuellen Jahrgang kommen die Martini-Weine in neuer Aufmachung, das heißt mit neu gestalteten Etiketten daher.

FACTS

Kellermeister
Lukas Martini
Ansprechpartner
Gabriel Martini
Messen
Prowein, Vinitaly
Hofverkauf
Ja
Verkostungen
Ja
Region
Südtirol, Italien
Anbaufläche
30 ha
Zeige Filter
Filter auswählen
51 Einträge

Erwähnt in