Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Falstaff Weinguide Deutschland 2020

Dass die Winzer von Divino wissen, wie man gute Weine macht, war bekannt. Aber als der Silvaner »Terroir« aus dem Escherndorfer Lump im Glas zu zaubern begann, waren wir doch überrascht: So viel Stoffigkeit und mineralischer Druck, so viel Lagenausdruck zum kleinen Preis, das ist schon eine kleine Sensation. Rund 360 Hektar Rebfläche bewirtschaften die Winzer, zum Großteil an der idyllischen Mainschleife und um die Gemeinde Thüngersheim herum. So werden bei Divino verschiedene Terroirs schmeckbar. Gut gelungen ist der Frühburgunder, ein echter Geheimtipp sind die Silvaner.

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Falstaff Weinguide Deutschland 2022

Die ambitionierte Winzergenossenschaft aus Nordheim hat ganz bewusst eine Reihe ihrer Top-Cuvées angestellt – und diese zeigen, auf welch hohem Niveau hier in Franken Wein gemacht wird. Besonders beeindruckend zeigt sich die dichte und konzentrierte rote »Primo-Cuvée«, die wunderbar schmelzenden Gerbstoff und saftige Frucht bietet. Aber klar, wir sind in Franken und deshalb darf der Silvaner nicht zu kurz kommen. Unser Tipp ist die trockene Spätlese aus dem Thüngersheimer Johannisberg, der balanciert und dezent daherkommt – der perfekte Understatement-Wein!

DETAILS

  • Kontaktperson: Gerald Wüst
  • Kellermeister: Felix Reich
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 360
  • Messen: ProWein Düsseldorf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Feinkostverkauf

Öffnungszeiten

Typ:
täglich 9-18 Uhr

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
27 Einträge

Erwähnt in