Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Leidenschaft und die klare Ausrichtung auf Qualität kennzeichnen die Geschichte des Weinguts Delea, die 1983 in Losone, im Herzen des Tessins, ihren Anfang nimmt. Was Angelo Delea damals lostrat, entwickelte sich zu einem der wichtigsten Weinproduzenten im Tessin und wird heute von seinen Söhnen David und Cesare weitergeführt. Die Basis des Betriebs stellen rund 200 Weinbauern dar, die auf 20 Hektar die Grundlage für die Delea-Weine kultivieren. Weine, die das einmalige Terroir des Tessins auf einzigartige Weise verkörpern.

DETAILS

  • Andere Produkte: Destillate, Essig
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 20
  • Kontaktperson: Angelo Delea

Öffnungszeiten

Mo-Fr 08:00-12:00, 13:30-18:00, Sa 08:30-16:00

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
17 Einträge

Erwähnt in

News

Tessin: Beyond Merlot

Der Merlot und das Tessin, das ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Die Edelsorte aus Bordeaux bringt hier Weine hervor, die Weinliebhaber zum Frohlocken...

News

Neuer Jahrgang: Tessiner Merlot vierhändig

«Quattromani», der gemeinsame Merlot der vier Tessiner Weinproduzenten Brivio, Delea, Gialdi und Tamborini überzeugt mit dem neuen Jahrgang 2016.

Delea

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche