Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Gegründet von Alberto und Diego Cusumano im Jahr 2001 in Partinico, produziert Cusumarno elegante Weine auf fünf Weingütern: Ficuzza in Piana degli Albanesi (Palermo), San Giacomo in Butera (Caltanissetta), Presti e Pegni auf den Hügeln von Monreale, Monte Pietroso in Monreale und San Carlo in Partinico (Palermo). Im Jahr 2013 beschloss die Familie Cusumano, die neuen Besitzungen in Contrade Guardiola, Pietramarina, Verzella, Feudo di Mezzo und Solicchiata an den Hängen des Vulkans Ätna unter einer einzigen neuen Marke zusammenzufassen, und gründete mit Alt Mora einen weiteren Weinbaubetrieb.

DETAILS

  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 502
  • Andere Produkte: Olivenöl, Destillate
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Kontaktperson: Mayra Bina
  • Messen: ProWein Düsseldorf, Vinexpo Hongkong, Vinitaly
  • Kellermeister: Mario Ronco / Alberto Cusumano

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
52 Einträge

Erwähnt in

News

Top-Winzer: Sizilianische Symbiose

Zur kulinarischen Perfektion im »Pastamara – Bar con Cucina« reift ein Besuch mit der passenden Weinbegleitung – von sizilianischen Top-Winzern,...

Cusumano

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Winzer

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht