Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Falstaff Wein Guide Italien 2022/23

Camigliano wurde im Jahr 1957 von dem der Landwirtschaft sehr zugetanen Unternehmer Walter Ghezzi erworben und auf die Produktion von Qualitätsweinen, insbesondere von Brunello di Montalcino, umgestellt. Sein Sohn Gualtiero und dessen Familie haben sich sehr um die Modernisierung des Betriebes und die Aufwertung des Gebietes bemüht. Im Jahr 2014 begann das Weingut außerdem mit der Herstellung von Weinen mit biologischen Methoden, die Herbizide wurden seither vollständig durch mechanische Bearbeitung zwischen den Reihen und auch durch manuelle Intervention in den jüngeren Weinbergen ersetzt.

DETAILS

  • Andere Produkte: Olivenöl, Destillate
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Spirituosen aus eigener Erzeugung
  • Kontaktperson: Gualtiero Ghezzi
  • Anbaufläche (in Hektar): 100

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
25 Einträge

Erwähnt in