Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Falstaff Weinguide Schweiz 2022

Das 1865 von Alphonse Bolle gegründete Unternehmen zählt heute zu den traditionellen Weinhäusern in der Waadt. Zum Portfolio gehören die Crus dreier renommierter Domänen, wie Château de Vufflens mit seinem mächtigen, mittelalterlichen Bergfried. Im Dorf Morges wurde im 15. Jahrhundert der erste Pinot-Noir-Klon der Schweiz mit dem Namen Servagnin gepflanzt. Fast geriet diese historische Besonderheit in Vergessenheit. Doch die Winzer von Morges stockten dank Schnittholz der zwei letzten verbliebenen Exemplare den Bestand wieder auf.

DETAILS

  • Kellermeister: Crausaz Jean-François
  • Verkostungsmöglichkeit vorhanden
  • Ab-Hof-Verkauf
  • Produktions/Anbauweise: Konventionell
  • Anbaufläche (in Hektar): 44
  • Kontaktperson: Crausaz Jean-François

Weine

Filter auswählen
Filter auswählen
23 Einträge

Verwandte Betriebe

  • Bolle & Cie SA
    Rue Louis-de-Savoie 75-79, 1110 Morges, Kanton Waadt, Schweiz

Erwähnt in