Zur Steirerwirtin

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Beizenguide 2020

89 Punkte
Essen
45/50
Service
18/20
Weinkarte
17/20
Ambiente
9/10

Beizenguide 2020

Essen
45/50
Service
18/20
Weinkarte
17/20
Ambiente
9/10
Falstaff Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 88

Das sagt der Falstaff

Die Steirerin Eleonore Lindenmann hat sich im appenzellischen Stein ihren Traum vom eigenen Restaurant verwirklicht. Im Landgasthof verwöhnt sie die Gäste mit österreichischen Köstlichkeiten, herrlichen Weinen aus dem Alpenland und feinen, hausgemachten Eiskreationen.

Eigenbeschreibung

Der Landgasthof zur Steirerwirtin liegt zwischen Stein und Appenzell; ein malerischer Ort für genüssliche Zwischenhalte. Die traumhafte Umgebung ist auch ein ideales Ziel einer Töff-Fahrt, einer sonnigen Ausfahrt mit dem Cabrio oder einer Wanderung.

ln der heimeligen Gaststube sind bis zu 35 Gäste willkommen- auch für geschlossene Gesellschaften bestens geeignet. Im Sommer bietet sich auch die Terrasse zum gemütlichen Verweilen an, während die Kinder auf dem Spielplatz herumtollen können.

Die gebürtige Steirerin Eleonore Lindenmann wirtet seit 7 Jahren im Landgasthof zur Steirerwirtin. Eleonore steckt viel Herzblut in ihre hauptsächlich Österreichischen Gerichte und verzauberte schon so manchen Gast mit ihren Speisen, die allesamt bodenständig, einfach und hausgemacht sind. Vor allem auch das Eis, eine ganz spezielle Leidenschaft von Eleonore. «Eissorten selber kreieren, das ist einfach grandios. Hier liebe ich es einfach zu tüfteln, bis es perfekt ist.»

Bis zu Ihrem nächsten Besuch sagt die Steirerwirtin herzlich: «Servus und san's griasst!»

FACTS

Kategorie
Klassisch/Traditionell
Votingcode
22320

AUSSTATTUNG

  • Gastgarten/Terrasse
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich
  • barrierefreie Toilette
  • mittlere Preiskategorie

Öffnungszeiten:

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind die meisten Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen.

Erwähnt in