Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

87 Punkte
Essen
45/50
Service
17/20
Getränke
16/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

Essen
45/50
Service
17/20
Getränke
16/20
Ambiente
9/10
2 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 87

Hier wird die Liebe zur Natur und für artisanale Produkte aus lokalem Anbau gelebt. Die grüne Oase mitten in Wipkingen besticht mit unkomplizierter, lokal inspirierter Küche. Auch auf der Weinkarte findet man ausschliesslich Weine von naturverbundenen Winzern.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Kalte Speisen
  • Warme Speisen
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, Kreditkarte, EC-Karte
  • Barrierefrei
  • Sonntags geöffnet
  • kinderfreundlich
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten

Montag
18:00 bis 23:00 Uhr
Dienstag
18:00 bis 23:00 Uhr
Mittwoch
18:00 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
18:00 bis 23:00 Uhr
Freitag
18:00 bis 24:00 Uhr
Samstag
18:00 bis 24:00 Uhr
Sonntag
18:00 bis 21:00 Uhr

Erwähnt in

News

Die besten Weinlokale in Zürich

Falstaff präsentiert spannende Weinbars in Zürich: «Restaurant Blockhaus», «The Artisan», «Cafe Boy» und «Caduff’s Wine Loft».

News

Querdenker im Porträt

Was wäre die Welt ohne Kreativköpfe, die auch gegen Widerstände ihren Weg gehen? Zürichs Kulinarik ist reich an solchen Querdenkern. Hier lernen Sie...

News

60 Zürcher Restaurants teilen Essen und Köche

Sofern man keine Mauer aufzieht, gilt: Teilen verbindet. Zürcher Restaurants bringen mit einem «Stadtgericht» zum Thema «Teilen» ihre Interpretation...

News

Pop-Up: Mexican Food Market in Zürich

Olivier Bur und sein Team verwandeln mit «Malacopa» während zwei Monaten die Gelateria «Gelati Tellhof» in ein mexikanisches Marktrestaurant.