Le Sauvage

Marion-Savoy.com

Marion-Savoy.com

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

88 Punkte
Essen
46/50
Service
18/20
Getränke
16/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

Essen
46/50
Service
18/20
Getränke
16/20
Ambiente
8/10
2 Gabeln

Das Restaurant in der charmanten Altstadt von Freiburg serviert eine Bistronomie-Küche, welche die italienischen Wurzeln des Küchenchefs Andrea Varga und die Tradition Freiburgs verbindet. Modernes Design und eine schöne Terrasse runden das Bild des Hotelrestaurants ab.

Eigenbeschreibung

Träumen haben eine Geschichte. Das Hotel und Restaurant Le Sauvage ist im Herzen der Altstadt von Freiburg (Schweiz) gelegen und begrüsst Reisende seit Anbeginn der Zeit. Das Restaurant wurde 2019 durch den Freiburger Hotelier François Baumann gekauft und wieder neu eröffnet. Mit seinen 17 stilvollen Zimmern, dem Restaurant, der großen Terrasse und dem kleinen aber feinen Fitnesscenter ist dieses charmante kleine Hotel das einzige in der Unterstadt. Hier können Sie essen, trinken, entspannen und träumen... Legen Sie Ihre Keulen beiseite und schliessen Sie sich dem Stamm der wilden und zärtlichen Sauvages an! Das Restaurant Le Sauvage serviert Gästen eine Bistronomie-Küche vom jungen Küchenchef Andrea Vergani. A la carte findet man klassische, sowie auch neu-interpretierte Speisen, durch welche man mal die italienischen Wurzeln des Chefs, mal die Traditionen Freiburgs schmecken kann. Ein 5-Gang Degustationsmenu sowie eine schöne Weinkarte nimmt die Gäste mit auf eine kulinarische Reise durch die Welt der Geschmäcker. Eine moderne Atmosphäre und ein schlankes Design erwarten Sie im Restaurant. Eine grüne Terrasse mit Pflastersteinen, welche auf dem historischen Platz «Planche Supérieure» gelegen ist, ergänzt das gastronomische Angebot des Hotels.

DETAILS

  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte, NFC
  • Übernachtungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
18:30 bis 23:00 Uhr
Donnerstag
11:30 bis 14:00 Uhr
18:30 bis 23:00 Uhr
Freitag
11:30 bis 14:00 Uhr
18:30 bis 23:00 Uhr
Samstag
11:30 bis 14:00 Uhr
18:30 bis 23:00 Uhr
Sonntag
11:30 bis 14:00 Uhr

Erwähnt in