Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2019

93 Punkte
Essen
47/50
Service
19/20
Wein
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 5/2019 - SixPack

Essen
47/50
Service
19/20
Wein
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln

Interlaken und das Grand Hotel «Victoria-Jungfrau» gehören zusammen wie das Berner Oberland und die Berge. Bewegt man sich durch die kleine Stadt, kommt man an dem eindrücklichen Koloss aus alten Zeiten nicht vorbei. Hier wirkt seit einigen Jahren Stefan Beer, seines Zeichens Chefkoch des zum Grand Hotel gehörenden Restaurants «La Terrasse». Beer war einige Jahre in den Küchen der Spitzenhotels Asiens unterwegs, bevor es ihn wieder zurück in seine Heimat zog. Und Heimat ist auch bei unserem Besuch im «La Terrasse» ein dominierendes Thema. Bei seinem «Menu Vo Hie» arbeitet er ausschliesslich mit Produkten aus der Region, die oftmals in enger Zusammenarbeit mit den ansässigen Produzenten entstehen. Wir beginnen mit der Rubiger Lachsforelle und Frühling-Bavaroise, einer unkomplizierten, frischen Angelegenheit, bevor es mit dem Unterseener Onsen-Ei mit Blumenkohl und Belper Knolle weitergeht. Letzteres besticht durch einen kräftigen Jus, der das Ei auf perfekte Art und Weise unterstützt. Wenn Onsen-Ei, dann so. Anschliessend folgt der Rugen Swiss Cristal Gin & Tonic, der inklusive Trockeneisshow vor uns präpariert wird. Eine gelungene Erfrischung zwischen den Gängen. Die Sigriswiler Forelle mit Spinat, Kräutergarten-Joghurt und Kirchdorfer Rissoles besticht durch ihre krosse Haut und das feste Fleisch. Zum Abschluss ereilen uns drei Jahrgänge «Alpchäs vo Feuzes Bärgli», die in unterschiedlichen Texturen präsentiert werden. Sommelière Daniela Wüthrich begleitet das Menü von Beer ausschliesslich mit Weinen aus der Region, was durchaus als Herausforderung zu sehen ist, aber durchweg gelingt. Der Service und das Ambiente sind stilecht.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

93 Punkte
Essen
47/50
Service
19/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2022

Essen
47/50
Service
19/20
Getränke
18/20
Ambiente
9/10
3 Gabeln
Tendenz
Punkte Vorjahr: 93

Im Grandhotel Victoria-Jungfrau ist Chefkoch Stefan Beer seiner Zeit voraus. Im «Menü vo hie» kommt nur auf den Tisch, was im Umkreis von 40 Kilometern (auf)gewachsen ist. Mit Produkten von Jägern, Fischern, Käsern, Bauern und regionalen Produzenten entsteht ein einmaliges Menu.

DETAILS

  • mittlere Preiskategorie
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Barrierefrei

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
19:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
19:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
19:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
19:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
19:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in

News

Rioja: Mehr als nur Reserva

Schweizer Weingeniesser lieben Weine aus spanischen Prestigeregionen wie Rioja. Falstaff hat mit Spitzen-Sommeliers über das Image und die Zukunft der...

La Terrasse im Victoria-Jungfrau

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht