Das sagt der Falstaff

Text und Bewertung von Hans Theo Stamp aus dem Falstaff Magazin D 06/16: Bis vor Kurzem fand sich das Restau-rant noch unter dem Namen »Frei- geist«; nun ist man zur ursprünglichen »Genuss-Apotheke« zurückgekehrt – aus markenrechtlichen Gründen, wie uns die Homepage sagt. Das Lokal besteht aus einem großen Einheitsraum samt Schauküche, nüchtern und doch ansprechend mit seinen zeitgenössischen Gemälden, den Schiefertafeln und den offenen Weinregalen. Damit erreicht man nicht zuletzt ein relativ junges Publikum, das herkömmliche Gourmettempel vielleicht meiden würde. Wenn größere Gruppen zu Gast sind und es aus der Küche gehörig zischt, muss man recht laut werden, um noch kommunizieren zu können. Die Küche unter Raimar Pilz arbeitet präzise und mit einer gut erkennbaren Handschrift. Kulinarische Freigeisterei kann man ihr nicht nachsagen, denn die stilistische Basis ist durchaus klassisch. Dazwischen setzt Pilz einige originelle Farbtupfer – nicht nur in Form der dekorativen Blüten, die hier schon fast ein Markenzeichen sind. Beispiele dafür sind die Crème fraîche zum Brot, die mit Roter Bete und Wasabi aromatisiert ist, oder Yuzu-Marshmallow und Grüntee-Sponge im Dessert. Gehobene Saisonküche mit etwas südlichem Flair zeigen der grüne Feldspargel mit Kartoffelgnocchi, Thymian und Lauchbutter – ein Teller fürs Gemüt. Ein bisschen intellektueller gibt sich die Gänseleber mit Kakao, Gänseleber-Glace mit Sloeberry-Gin, Erdbeerchutney und kandierter Olive. Das Reh mit Pfifferlingen geht von guter Tradition aus, setzt aber mit Wacholderessenz, Maismus und fermentierten Nüssen kleine aromatische und modische Akzente. Die Weinkarte trumpft mehr mit Originalität als mit Vollständigkeit. Das Angebot ist aber dauernd im Fluss und überrascht immer wieder mit neuen Trouvaillen.

FACTS

Kategorie
Modern/Kreativ
Votingcode
08522

AUSSTATTUNG

  • elektronische Zahlungsmöglichkeit

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
11:30 - 14:00 Uhr
18:30 - 23:00 Uhr
Mittwoch
11:30 - 14:00 Uhr
18:30 - 23:00 Uhr
Donnerstag
11:30 - 14:00 Uhr
18:30 - 23:00 Uhr
Freitag
11:30 - 14:00 Uhr
18:30 - 23:00 Uhr
Samstag
11:30 - 14:00 Uhr
18:30 - 23:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Erwähnt in