Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

83 Punkte
Essen
44/50
Service
16/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10

Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2022

Essen
44/50
Service
16/20
Wein
15/20
Ambiente
8/10
1 Gabel
Tendenz
Punkte Vorjahr: 82

Coole Genuss-Adresse in der Keltenstadt. Vom Frühstück bis zum Casual Fine Dining oder in der Weinbar werden von Aaron Priewasser aromenreiche Köstlichkeiten aufgetischt. Auch Private-Dining-Angebot.

Falstaff Café Guide 2018

92 Punkte
Kaffee
37/40
Essen
27/30
Ambiente
19/20
Service
9/10

Falstaff Café Guide 2018

Kaffee
37/40
Essen
27/30
Ambiente
19/20
Service
9/10
3 Kaffeetassen
Tendenz
Punkte Vorjahr: 90

Ein kleines, aber feines Reich der Genüsse, mitten in der historischen Halleiner Altstadt: Die Genusskrämerei macht ihrem Namen alle Ehre. Nachdem man sich im sehr gut sortierten Shop umgesehen hat, lässt man sich beim Krämers Brunch überraschen oder wählt zwischen Genuss- und Krämerfrühstück. Oder man entscheidet sich für eine der feinen hausgemachten Mehlspeisen. Sehr guter Kaffee, zum Beispiel von der Rösterei Wildkaffee, große Teeauswahl. Top: der Chai Latte mit Bio-Honig und Muscovado.

DETAILS

  • Frühstück, Brunch
  • mittlere Preiskategorie
  • Brunch
  • Warme Speisen
  • Coffee to go
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte, NFC
  • Gratis WLAN
  • Barrierefrei
  • hausgemachte Mehlspeisen
  • gute Raumakustik
  • Kaffee aus eigener Röstung
  • Vegetarisches Angebot

Öffnungszeiten

Typ:
Montag
geschlossen
Dienstag
11:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
11:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
11:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
11:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
09:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

Verwandte Betriebe

Erwähnt in