Cheval Blanc by Peter Knogl im Grand Hotel Les Trois Rois

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2020

99 Punkte
Essen
50/50
Service
19/20
Wein
20/20
Ambiente
10/10

Falstaff Magazin Schweiz Nr. 7/2020 - SixPack

Essen
50/50
Service
19/20
Wein
20/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln

Peter Knogl kocht im «Cheval Blanc» mit der Souveränität eines alten Hasen und der Passion eines jungen Hüpfers. Jedem einzelnen Gericht ist anzumerken, wie viel Akribie in seiner Entwicklung und Zubereitung steckt. Neben den zu Recht immer wieder gerühmten Saucen zählt auch die Kleinteiligkeit mancher Komponenten zu den Markenzeichen des vielleicht besten klassisch orientierten Kochs im deutschsprachigen Raum. Knogl ist überzeugt, dass zum Beispiel der ganz fein geschnittene Lauch zum perfekt gebratenen Kalbsbries mit Shiitake-Pilzen und ebenso gehaltvollem wie erfrischendem Yuzu-Jus nicht nur ein angenehmeres Mundgefühl vermittelt, sondern einfach auch besser schmeckt. Wo andere Knall- und Überraschungseffekte suchen, stellt sich der Bayer der vielleicht grössten Herausforderung für einen Koch: vertraute Aromen so herauszuarbeiten, dass die Glückshormone Purzelbäume schlagen. Von der als Amuse-Bouche gereichten Gurken-Escabeche mit Joghurt möchte man am liebsten einen ganzen Topf auslöffeln, von der zur Langoustine servierten Sauce mit Madras-Curry und grünem Apfel ebenso. Säure, Süsse und leicht kitzelnde Schärfe bilden ein hinreissendes Aromenspiel. Winzige Flakes aus Brickteig – hier ist wieder diese liebevolle Kleinteiligkeit! – bringen auf elegante Weise Crunch ins Gericht. Maître ­Giuseppe Giliberti und Sommelier Chris­-toph Kokemoor runden den grossartigen Eindruck mit Kompetenz und Liebenswürdigkeit ab. Der mit kostbaren Antiquitäten eingerichtete Speisesaal zählt zu den schönsten im Land, die grosse Rheinterrasse bildet bei warmem Wetter eine nicht minder charmante Kulisse.

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

99 Punkte
Essen
50/50
Service
19/20
Getränke
20/20
Ambiente
10/10

Falstaff Restaurant- und Beizenguide 2021

Essen
50/50
Service
19/20
Getränke
20/20
Ambiente
10/10
4 Gabeln

Chef de Cuisine Peter Knogl verzaubert seine Gäste im Cheval Blanc mit einer Symphonie der Aromen, Farben und des harmonischen Geschmacks. Französische Haute Cuisine der Extraklasse mit mediterranen und asiatischen Einflüssen – raffiniert zubereitet mit dem Besten aus der Natur.

Eigenbeschreibung

Cheval Blanc by Peter Knogl
3 Sterne im Guide Michelin, 19 GaultMillau-Punkte


Mit einer Symphonie der Aromen, Farben und des harmonischen Geschmacks erwartet Sie Chef de Cuisine Peter Knogl im Cheval Blanc. Ausgezeichnete Kreationen, die französische Haute Cuisine mit mediterranen und asiatischen Einflüsse bereichern. Raffiniert zubereitet aus dem Besten, was die Natur uns schenkt.

Peter Knogl verwendet nur die besten Materialien und Grundprodukte und stellt deren Eigengeschmack schnörkellos und authentisch in den Mittelpunkt seiner Kreationen. Und so begeistert er seine Gäste immer wieder aufs Neue, denn, so Knogl: «Die grösste Kunst beim Kochen besteht darin, die Zutaten und Aromen ideal zu kombinieren und gleichzeitig deren Eigengeschmack optimal zu bewahren.» Die Kreationen sind reich an kulinarischen Überraschungen, stets stilsicher und von grosser geschmacklicher Raffinesse. «Jedes Gericht, das auf die Karte kommt, muss restlos überzeugen. Jeder Bissen soll ein Geschmackserlebnis sein», so Peter Knogl.

Peter Knogl und sein Team im Cheval Blanc reihen sich unter die 100 besten Restaurants der Welt ein: 3 Sterne im Guide Michelin, 19 GaultMillau-Punkte, «Koch des Jahres 2011 und 2015, Prix Villégiature Awards 2015, Bestes Hotelrestaurant in Europa».

Erleben Sie, wie schön, intensiv und belebend Gaumenfreuden sein können.

DETAILS

  • Sitzplätze am Wasser
  • Hauseigene Parkplätze vorhanden
  • Hunde nicht erwünscht
  • Gastgarten/Terrasse
  • Zahlungsmöglichkeiten: Bargeld, EC-Karte, Kreditkarte
  • Übernachtungsmöglichkeit
  • Barrierefrei

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen sind viele Betriebe geschlossen. Bei Fragen zu etwaigen Liefer- und oder Abhol-Services wenden Sie sich bitte direkt an das Unternehmen

Öffnungszeiten

Montag
geschlossen
Dienstag
12:00 bis 14:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Mittwoch
12:00 bis 14:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Donnerstag
12:00 bis 14:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Freitag
12:00 bis 14:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Samstag
12:00 bis 14:00 Uhr
19:00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
geschlossen

    Verwandte Betriebe

  • Grand Hotel Les Trois Rois
    Blumenrain 8, 4001 Basel, Kanton Basel-Stadt, Schweiz
  • Bar Les Trois Rois
    Blumenrain 8, 4001 Basel, Kanton Basel-Stadt, Schweiz
    Punkte
    96
    4 Cocktailgläser
  • Brasserie im Hotel Les Trois Rois
    Blumenrain 8, 4001 Basel, Kanton Basel-Stadt, Schweiz

Erwähnt in

News

Stille Kunst: Peter Knogl im Portrait

Peter Knogl zählt zu den drei besten Köchen der Schweiz. Dennoch ist ihm der Erfolg nicht anzumerken. Fast zurückhaltend gibt sich der Spitzenkoch,...

News

Sake – Neuer Schweizer Speisenbegleiter

Mit dem ersten Schweizer Master Sake Sommelier, eigenen Sake-Gläsern und Sake-brauenden Champagner-Experten hat der japanische Wein seinen Platz in...

News

Guide Michelin Schweiz 2019: «Focus Vitznau» von 0 auf 2

Patrick Mahler erhielt auf Anhieb zwei Sterne, auch Laurent Eperon vom «Baur au Lac» erhielt den zweiten Stern und Jeroen Tamme wurde mit seinem...

News

Sapori Ticino: Schweizer Spitzenköche im Tessin

Von 8. April bis 16. Juni zelebrieren Spitzenköche wie Andreas Caminada, Heiko Nieder oder Franck Giovannini die Schweizer Küche.

News

Bau und Knogl: Zu Gast bei Freunden

FOTOS: Die Dreisterneköche Christian Bau und Peter Knogl kochten am 24. Juni ein «Four-Hands-Dinner» im Basler «Cheval Blanc».

News

Restaurant der Woche: Cheval Blanc by Peter Knogl

Exzellente Küche des Starkochs Peter Knogl im Herzen von Basel, die ebenfalls in Sachen Service und Ambiente punktet.