Das sagt der Falstaff

Die ungarische Marke gilt als nationales Kulturgut und erlebte ihre Höhen und Tiefen. 1790 vom Hofarzt Dr. Zwack ersonnen, avancierte dieser mit seinem Trunk zum Hoflieferanten. Nach der Weltwirtschaftskrise und der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg folgte die Enteignung der Familie in kommunistischen Zeiten. Ab 1988 wurde Unicum von der Familie Zwack wiederbelebt und – anders als im Kalten Krieg – nach Originalrezeptur gefertigt.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in