Das sagt der Falstaff

Die Liebe zu Wien und die Passion für Gin hat die drei Gründer des Wien Gin zusammengeführt. Sie nennen sich die Kesselbrüder und haben in vielen Experimenten an ihrer Rezeptur gefeilt. Dazu kam ein Flaschendesign, das stark an den Jugendstil erinnert, der Wien um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert geprägt hat. Mit diesem Mix hat sich Wien Gin in kurzer Zeit weit verbreitet und ist bereits gut verfügbar. Traditionsbewusst und doch modern!

Zeige Filter
Filter auswählen
3 Einträge

Erwähnt in