Das sagt der Falstaff

Wolfgang Maitz jun. ist Winzer aus Leidenschaft. Als klassischer Familienbetrieb bietet das Weingut Maitz in traumhafter Lage in Ratsch an der Südsteirischen Weinstraße ein Weinsortiment, das sich eindrucksvoll auf das Wesentliche konzentriert. Grundverschiedene Lagenweine von enormer Vielfalt - direkt vor der Haustüre. Für den jungen Winzer stehen bei seiner Arbeit die Eigenständigkeiten der Trauben jedes Jahrgangs sowie die Lage und das Terroir im Vordergrund. Der Weingarten wird hier als das wahre Potenzial des Weinbauern verstanden. Lage, Boden und Mikroklima eines Weingartens sind der »Kreativität« der Natur ausgesetzt. Daher lautet ein Credo im Hause Maitz: »Das, was die Traube aus dem Weingarten mitbringt, soll im Keller zu Wein umgesetzt werden.« Ein Wein muss Herkunft, Reifepotenzial und Trinkspaß besitzen. In der bewussten Zusammenarbeit mit der Natur überzeugen die südsteirischen Weine des Familienweinguts durch Frische, vielschichtige Aromatik und straffe Struktur, die als Qualitätsmerkmal mit der Reife eine gesteigerte Trinkfreude vermittelt. Die traumhafte Lage inmitten der südsteirischen Weinberge wird darüber hinaus mit einem idyllischen Weinlokal mit der typischen südsteirischen Kulinarik und Gastfreundschaft perfekt genutzt. Neu in diesem Jahrgang: die Sortenweine ohne Lagenangabe tragen nun den Zusatz »Südsteiermark« auf dem Etikett.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in