Das sagt der Falstaff

Tito Beveridge begann vor 20 Jahren, sich einen Traum zu erfüllen. Der studierte Geologe begann ohne Vorkenntnisse damit, Wodka aus 100 Prozent Mais herzustellen. Dafür verwendet er bis heute das traditionelle zweifache Pot-Still-Verfahren, was für Wodka durchaus ungewöhnlich ist. Mit viel Geschick und auch Mühe gelingt es dem gebürtigen Texaner, der jede Charge seines Produkts sorgsam verkostet, einen weichen Wodka zu präsentieren.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in