Das sagt der Falstaff

Bernard und Rosemary Walsh gründeten 1999 die Hot Irishman Ltd. zur Herstellung eines perfekten Irish Coffee. Um auch die erforderliche Whiskey-Qualität sicherzustellen, schlossen sie 2006 einen Vertrag mit Irish Distillers, der ihnen einen eigenen Vorrat an Whiskey zusicherte. Seit 2007 wird dieser nun auch eigenständig vermarktet. Neben dem Irishman 70 umfasst die Palette auch Abfüllungen von Single Malt und Cask Strength.

Erwähnt in