Das sagt der Falstaff

Seit 1873 fertigt die Traditionsmarke ihren Tequila im mexikanischen Bundesstaat Jalisco. Das Unternehmen verwendet eine besondere Fertigungsmethode, bei der der Nektar der Blaue-Weber-Agave frisch gepresst und anschließend sofort schonend gekocht wird. Heute gehört Sauza zur Beam-Gruppe, die Produktion des Tequilas erfolgt aber immer noch in der La-Perseverancia-Destillerie, wo die Unternehmensgeschichte vor mehr als 140 Jahren begann.

FACTS

Ansprechpartner
Nonato Fernando
Zeige Filter
Filter auswählen
3 Einträge

Erwähnt in