Das sagt der Falstaff

Am Fuße der Anden in Venezuela liegt die Dusa Distillery, welche die vollmundigen Melasse-Rums produziert, die sich einer wachsenden Fangemeinde erfreuen. International trägt die Marke den Namen »Diplomático«, den sie in Deutschland nicht mehr verwenden darf, nachdem Anwälte eines Discounters eine Verwechslungsgefahr mit ihrem Diplomat-Weinbrand beklagten. So nennt sich der Rum nun nach den »Botuka«, den grünen Hügeln Venezuelas.

Zeige Filter
Filter auswählen
3 Einträge

Erwähnt in