Das sagt der Falstaff

Das traditionsreiche und zugleich innovative Cognac-Haus Pierre Ferrand rekonstruiert gerne historische Rezepturen und vergessene Geschmacksrichtungen. Bereits mit dem Cognac 1840 erregte das Haus Aufsehen. Unternehmenschef Alexandre Gabriel suchte mit Cocktail-Historiker Dave Wondrich nach einer Formel, wie ein Orangenlikör bzw. ein Triple Sec oder Dry Curaçao wohl im 19. Jahrhundert schmeckte. Das Ergebnis ist seit 2012 auf dem Markt.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in