Das sagt der Falstaff

Benannt nach dem mittelamerikanischen Urvolk der Olmeken, entsteht Olmeca in den Höhen von Los Altos, 2104 Meter über dem Meeresspiegel. Die Marke ist spezialisiert auf sogenannte Mixto-Tequilas, welche 51 Prozent Blaue-Weber-Agave enthalten müssen und darüber hinaus mit weiteren Agavenarten abgestimmt werden. Die Agaven werden mit der »Tahona-Methode« behandelt, bei der die Säfte besonders schonend aus der Pflanze gepresst werden.

FACTS

Ansprechpartner
Castillo Nava Fernando
Verkostungsmöglichkeit
ja, gegen Voranmeldung
Brennmeister
Jesús Hernandez
Zeige Filter
Filter auswählen
3 Einträge

Erwähnt in