Das sagt der Falstaff

Joseph Noilly entwickelte das Rezept für einen Wermut und gründete mit Claudius Prat 1813 in Lyon seine Firma. 1853 wurde die Kleinstadt Marseillan Sitz der Firma. Während in Italien eher süße Varianten entstanden, gilt die französische Version als besonders aromatisch und trocken. Schon 1853 wurde der Wermut bis in die USA exportiert – wahrscheinlich mit ein Grund, warum er in vielen klassischen Cocktailrezepten verlangt wird.

Zeige Filter
Filter auswählen
2 Einträge

Erwähnt in