Das sagt der Falstaff

Gegründet 1868, ist die Itkul-Destillerie die älteste in Sibirien. Ein wohlhabender Wissenschaftler und ein erfolgreicher Händler gründeten das Unternehmen zu Füßen des Altai-Gebirges. Der Name und das Flaschendesign des Wodkas verweisen auf die früheren Mammutherden der sibirischen Steppe. Weißer Winterweizen wird im Brennprozess sechsfach destilliert. Das sibirische Momentum wird auch durch eine Filtration durch heimisches Birkenholz betont.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in