Das sagt der Falstaff

Die vier Inseln Japans greift der Titel auf, der auf das Herkunftsland der aus Reis gebrauten Spezialität verweist. Hierzulande noch immer viel zu selten angeboten, begannen 2009 drei Sake-Liebhaber, sich der Frage zu nähern, wie man das Produkt in Mitteleuropa besser zur Geltung bringen kann. Ein einprägsamer Name und wertige Zutaten waren die Lösung für die Marke, die neben purem Sake auch aromatisierte Versionen mit Pflaume oder Yuzu anbietet.

Erwähnt in