Das sagt der Falstaff

Evan Williams ist eine Marke der Heaven Hill Distillery in Kentucky. Der Name bezieht sich auf einen Siedler, der um 1783 damit begann, im Gebiet des heutigen Louisville, Kentucky, kommerziell Whiskey zu produzieren. Damit gilt er als der erste Whiskeybrenner des Staates. Die heutige Brennerei hat allerdings keinen historischen Bezug zu Williams, sie wurde erst im 20. Jahrhundert etabliert. Nicht nur in den USA erfreut sie sich vieler Fans.

Zeige Filter
Filter auswählen
1 Einträge

Erwähnt in