Das sagt der Falstaff

Dieser Orangenlikör gehört zur Familie der Curaçao-Destillate und findet in der klassischen Bar weite Verwendung als Triple Sec (Curaçaos mit höherem Alkoholgehalt). Die Schalen süßer und bitterer Orangen aus Brasilien und Haiti werden in Alkohol mazeriert. Das Rezept liegt mittlerweile in den Händen von Rémy Cointreau, wurde aber bereits 1875 von Edouard Cointreau entwickelt. Auch die charakteristische Flasche stammt aus dieser Zeit.

Erwähnt in