Das sagt der Falstaff

Im Jahre 1863 entschloß sich der Winzer Jean-Baptiste Camus seine Weine nicht wie bisher an Cocganc Hersteller zu verkaufen, sondern eigene Brände herzustellen und zu lagern. Heute ist Camus der fünftgrößte Hersteller von Cognac und gehört zu den weltweit führenden Häusern mit großer Tradition. Derzeit sind Jean-Paul und sein Sohn Cyril die vierte und fünfte Generation der Familie, die mit Pflege der Tradition und Innovation über das Unternehmen wachen.

Zeige Filter
Filter auswählen
3 Einträge

Erwähnt in