Das sagt der Falstaff

Janine und Philipp Landerl erzeugen ihre Wodkas in einem stattlichen Vierkanthof im oberösterreichischen Sierning – ein Hof, der 1310 erstmals urkundlich erwähnt wurde, daher der Markenname. Hier erzeugen die Beiden Wodka aus österreichischem Bio-Weizen und speziellem Quellwasser und haben dafür sogar eine aussichtsreiche Wirtschaftskarriere aufgegeben. Über den »normalen« Wodka hinaus erzeugen die Landers auch aromatisierte Varianten.

FACTS

Ansprechpartner
Mag. Philipp Landerl, MBA
Verkostungsmöglichkeit
ja, gegen Voranmeldung
Ab Hof Verkauf
ja
Brennmeister
Mag. Philipp Landerl, MBA

Erwähnt in