Das sagt der Falstaff

Seit 75 Jahren besteht das Familienunternehmen schon und ist aus dem Leben der Deutschkreutzer nicht mehr wegzudenken. Eine Besonderheit sind die »rollenden Filialen«: Mit einem Brotmobil werden die Waren direkt zum Kunden transportiert. Das spart Zeit, und trotzdem braucht man auf nichts zu verzichten. Die Vielfalt macht es aus: dunkle Spezialbrotsorten, rustikales sowie ballaststoffreiches Brot.

Öffnungszeiten

Mo bis Mi 5–12 und 15–18 Uhr, Do 5–12 Uhr, Fr 5–12 und 15–18 Uhr, Sa 5–12 Uhr

Erwähnt in