Das sagt der Falstaff

Eingebettet zwischen Donaustrom und den Ausläufern des Wienerwalds, 10 km von Krems entfernt, präsentiert sich eine beschauliche Wein- und Obstbau-Oase mit großer Tradition. Zahlreiche Wander- und Radwege führen den Erholungssuchenden durch duftende Wälder, gepflegte Weingartenanlagen und saftige Obstgärten und lassen ihn, neben der Abwechslung, vor allem „Natur pur“ finden.

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Erwähnt in