Das sagt der Falstaff

Seit 1994 wird das eigene Mostobst zu Most, Apfelsaft und Schnaps veredelt. Für die Fruchtsäfte wird ausschließlich heimisches Obst verarbeitet, das ohne chemische Zusätze verarbeitet wird.

Öffnungszeiten

MO-FR 8.00-12.00 und 13.00-18.00 Uhr

Erwähnt in