Das sagt der Falstaff

Familienbetrieb in der dritten Generation. Im Herbst 2001 wurde der neue Schlacht- und Zerlegebetrieb eröffnet und die Fleischerei mit neuester Technik ausgestattet. Besonders zu empfehlen ist die heiße Theke mit pikantem Leberkäse, Brüstl, Ripperl, faschierten Laibchen, gegrillten Würsten etc.

Öffnungszeiten

FR-SA 8.00-12.00 Uhr

Erwähnt in