Das sagt der Falstaff

In der mehr als 100 Jahre alten Sennerei wird unbehandelte Heumilch zur wohl berühmtesten Spezialität des Landes – dem ursprungsgeschützten Vorarlberger Bergkäse – verarbeitet. Die über den Josef-Rupp-Käsewanderweg erreichbare Alma Bergsennerei Lutzenreute wird jährlich für ihren Bergkäse ausgezeichnet.

Öffnungszeiten

Montag
08:30 bis 11:30 Uhr
Dienstag
08:30 bis 11:30 Uhr
Mittwoch
08:30 bis 11:30 Uhr
Donnerstag
08:30 bis 11:30 Uhr
Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr
Samstag
08:30 bis 11:30 Uhr
Sonntag
08:30 bis 11:30 Uhr

Erwähnt in

News

Der Gipfel der Käsekultur

Vom Gruyère bis zum Urtyroler – der beste Bergkäse kommt aus dem Herz der Alpen. Aber warum eigentlich?

Bergsennerei Lutzenreute

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Feinkost

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Gourmet

Restaurantkritiken, Café-Tipps und Rezepte

Zur Übersicht