Wine & Dine im Casino Bregenz

Vreni Giger und Gernot Bischofberger werden gemeinsam ein Dinner in fünf Gängen kochen.

© Sorell, Tobias Stahel (Vreni Giger) / Udo Mittelberger (Gernot Bischofberger)

Vreni Giger und Gernot Bischofberger werden gemeinsam ein Dinner in fünf Gängen kochen.

© Sorell, Tobias Stahel (Vreni Giger) / Udo Mittelberger (Gernot Bischofberger)

Die Schweiz trifft Österreich – im kulinarischen wie im vinophilen Sinne. Wenn am 15. November im Restaurant «Falstaff» im Casino Bregenz das «Wine & Dine» stattfindet, sind genussvolle Highlights garantiert. Dafür werden einerseits die Gastköchin Vreni Giger und «Hausherr» bzw. «Falstaff»-Küchenchef Gernot Bischofberger und andererseits die beiden Gastwinzer Martin Donatsch vom Weingut Donatsch Malans (Schweiz) und Patrick Bayer von der Kellerei In Signo Leonis im burgenländischen Neckenmarkt sorgen.

Giger zählt zu den besten Köchinnen der Schweiz, ist für ihre von der Natur inspirierten Gerichte bekannt und seit September 2016 Gastgeberin im Sorell Hotel Rigiblick. Gemeinsam mit Bischofberger wird sie für diesen Abend ein Menü in fünf Gängen zusammenstellen. Für die entsprechende Weinbegleitung sorgen die beiden Spitzenwinzer – an diesem Abend geniessen Sie das Beste aus der Schweiz und Österreich!

INFO

Termin: Donnerstag, 15. November 2018
Uhrzeit: 18.30 Uhr
Ort: Restaurant «Falstaff» im Casino Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 3, 6900 Bregenz
Für Gourmetclubmitglieder und Abonnenten: € 109,– (Aperitif, 5 Gänge Dinner, Weinbegleitung, Digestiv, Mineralwasser)
Normalpreis: € 129,– pro Person

JETZT TICKET SICHERN

Patrick Beyer

Foto beigestellt

Martin Donatsch

Foto beigestellt