Gustav im Zeichen einer neuen Konsumkultur

© Sarah Schmid

© Sarah Schmid

Gustav, der Salon für Konsumkultur feiert vom 27. bis zum 29. Oktober 2017 mit der fünften Ausgabe Jubiläum. Das Erfolgsformat der Messe Dornbirn trifft den Zeitgeist und setzt Schwerpunkte in den Bereichen Design, Genuss und Nachhaltigkeit. Dei Gäste dürfen sich auch auf kulinarische Highlights bei den Chef’s Tastings freuen.
 
Der Erfolg der Gustav liegt in ihrem Konzept: Es werden ausschließlich Produkte gezeigt, die sich durch hochwertiges Handwerk, Materialqualität und Langlebigkeit auszeichnen und dem zeitgenössischen Geschmack entsprechen. »Der Salon passt perfekt in die Vier-Länder Region mit sehr vielen potenziellen Besuchern, die eine neue Konsumkultur leben und Lifestyle, Lebensfreude und Nachhaltigkeit miteinander verbinden wollen«, erklärt Projektleiter Patrick Malang.

Falstaff wird mit einer eigenen Lounge auf der Gustav vertreten sein und lädt an Stand 48 in Halle 14 zum Verweilen und Degustieren ein. Denn mit im Gepäck hat Falstaff Weine der vier österreichischen Spitzenweingüter Scheiblhofer aus Andau, Keringer aus Mönchhof, Taubenschuss aus Poysdorf und Schauer aus Kitzeck.
 

© Sarah Schmid

INFO

Termine & Öffnungszeiten

  • Freitag, 27. Oktober 18 bis 22 Uhr
  • Samstag, 28. Oktober 10 bis 20 Uhr
  • Sonntag, 29. Oktober 10 bis 18 Uhr

Ort: Messe Dornbirn, Messeplatz 1, 6854 Dornbirn

Tickets:
Vorverkauf – € 17,–; ermäßigt € 16,– (Pensionisten, Studenten)
Eintrittskarte Preview: € 34,–

 

Nähere Infos & Tickets unter: www.gustav.messedornbirn.at