Manuel Reichenbach

Foto beigestellt

Manuel Reichenbach

Koch

Die «Casa Tödi» ist ein altes Patrizierhaus mit Tradition. Das heutige Hotel und Restaurant in Trun gehört seit bald fünf Jahrhunderten zur lokalen Geschichte. Seit 85 Jahren ist das Haus in Besitz der Familie Reichenbach, die es über Generationen hinweg betreibt. 1929 erwarb die Grossmutter von Manuel Reichenbach mit ihren Geschwistern das Objekt.

2003 trat Manuel Reichenbach in den Familienbetrieb ein, um seine Eltern Reto und Ursulina Reichenbach-Deflorin zu unterstützen. Nach der Lehre in Laax sammelte er bei namhaften Küchenchefs im In- und Ausland Erfahrungen. Er lernte bei Armin Amrein auf dem Bürgenstock, Roland Pierroz in Verbier, bei Beat Bolliger in Klosters und nicht zuletzt in London bei Gordon Ramsay. 2007 übernahm er die Geschäftsführung und trat somit die Nachfolge seiner Eltern an. Der Chefkoch ist mit seiner Heimat sehr verbunden und legt grossen Wert auf Traditionen. Mit Respekt vor der lokalen Kultur werden neue Einflüsse subtil eingebunden. Der Kochstil ist kräftig und gewagt. Der Schwerpunkt liegt aber immer auf der Einfachheit. Auch der Service ist professionell, aber stets verbindlich und zugänglich. Dank seiner Arbeit hat sich das Restaurant zum Geheimtipp in der Surselva entwickelt.

Zeige Filter
Filter auswählen
0 Einträge