JETZT BEWERTEN

Bei Falstaff sind sie die Jury! Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse nach dem 100 Punkte System und bestimmen das Ergebnis unserer Guides.

  • Bewerten Sie Ihre Bar-Erlebnisse!

    Die besten Cocktails, die coolsten Barkeeper – bewerten Sie Ihre Bar-Besuche in den Kategorien Drinks, Service, Ambiente und Sortiment!

News

Geniessen Wein Essen Reisen
Gourmet

Kulinarik & Film: Drittes «Genuss Film Festival» in Zug

Im Mai stehen beim «Genuss Film Festival» eine Woche lang Filme und deren kulinarische Begleitung im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Bar & Spirits

Michael Kampmann über die neue Cinchona Bar

Am 1. April öffnet das zweite «25hours Hotel» in Zürich und damit die neue von Michael Kampmann geführte «Cinchona Bar».

Wein

Monteverro: Aus Leidenschaft zum Wein

Gewinnen Sie einen traumhaften Urlaub in der Maremma am Weingut Monteverro zur Weinlese im Herbst 2017.

Advertorial
Gourmet

Wasser de Luxe

Auf der Suche nach dem besten Trinkwasser der Welt wurde der Investmentbanker Karlheinz Muhr fündig: in Österreich, in einer vom Dachstein-Gletscher...

Reise

Übernachtungs-Package für das Hotel Therme Meran gewinnen!

Erholung und Genuss zwischen Bergen und Palmen im Design- und Lifestyle-Hotel Therme Meran.

Advertorial
Gourmet

Der Almkulinarik auf der Spur

Auf der Alm gibt es bekanntlich keine Sünd’. Grund genug, weshalb die Berghütten in den Dolomiten auf Top-Kulinarik setzen.

Gourmet

Die unterschiedlichen Wasser-Arten

Wasser kann viele Namen tragen. Wer soll da noch den Überblick haben? Ein kleines Begriffslexikon.

Gourmet

Welches Wasser passt zu welchem Wein?

Im besten Fall harmoniert das Wasser mit dem Wein. Woran man das erkennen kann, ist hier nachzulesen.

Wein

FOTOS: Das war die ProWein 2017

Weltstar Sting als Winzer, spannende Verkostungen am Falstaff-Stand, extravagante Messe-Architektur, beste Stimmung...

Gourmet

André Jaegers Fischbuffet gastiert im Storchen Hotel

André Jaegers legendäres Fischbuffet ist bis Sonntag zu Gast in Zürich. Fischliebhaber können sich auf das Beste aus den Weltmeeren freuen.

Bier

DogHouse: Weltweit erstes Craft Beer Hotel entsteht

Die schottische Brauerei BrewDog ralisiert in Columbus, Ohio ein durch Crowdfundig finanziertes Hotel-Projekt – Bier-Spa inklusive.

Wein

Reise durch die Weinländer Peru, Bolivien und Paraguay

Auch in Peru, Bolivien und Paraguay gibt es Weinbau in kleinem Umfang, die Trauben werden aber auch gerne zur Produktion von Pisco verwendet.

Gourmet

Winter adé: Die Top Ten Frühlingsrezepte

Es ist Frühlingsbeginn! Damit auch kulinarisch einwandfrei in die warme Jahreszeit gestartet wird, geht es hier zu den besten Frühlingsrezepten.

Gourmet

Travelguide: Genussoase San Gallo

In St. Gallen wissen die Leute gute Kost zu schätzen, die Dichte an ambitionierten und herausragenden Restaurants ist hoch. Diese Ecke der Schweiz ist...

Gourmet

Restaurant der Woche: Avenue Montagne

Mit Axel Rüdling hat das «Avenue Montangne» einen innovativen Küchenchef bekommen, der gekonnt Regionales und LUxuszutaten kombiniert.

Wein

Erste Zürichsee Weingala im Romantik Seehotel Sonne

Der April beginnt mit einer Weingala im Zeichen des Zürichsee Weins.

Gourmet

Reto Mathis neues Gastroprojekt: «CheCha Club»

Während «La Marmite» bald schliesst, öffnet im Sommer Mathis neues Gastroprojekt in der ehemaliegen «Chesa Chantarella».

Gourmet

Gustofestival mit Anthony Vásquez

Das Motto des Gustofestivals 2017 lautet «Argentina Fusion». In Olten kocht Anthony Vásquez mit Pascal Schwarz ein 5-Gang-Menü.

Gourmet

Luxus Wasser

Marken wie Bling, Fillico oder 90H20 sind die Champagner unter den Wässern. Ihr Kostenpunkt liegt gerne einmal im Tausender-Bereich. Dabei zahlt man...

Gourmet

Die volle Wasserkraft

Wasser ist so wandlungsfähig wie kein anderes Element. Aber worauf kommt es wissenschaftlich gesehen beim Wassertrinken an?

Gourmet

Restaurantguide 2017: Die besten Restaurants Österreichs

Wieder 100 Punkte für das Wiener «Steirereck» im Falstaff Restaurantguide. Doch die Verfolger sind der mittlerweile langjährigen Nummer eins dicht auf...

Wein

Eventtipp: Expovina Primavera

Die Expovina startet in den Frühling: Mehr als 2'000 Weine aus aller Welt können bei der Veranstaltung im PULS5 in Zürich degustiert werden.

Gourmet

In der Küche mit Franz Wiget

Sternekoch Franz Wiget kocht mit seiner Fusion aus Französicher und Schweizer Küche im «Adelboden» für seine Gäste. Wodurch sich seine Speisen noch...

Gourmet

Der Wert des Wassers

Wie das Geschäft mit dem wichtigsten Rohstoff der Menschheit wirklich läuft.

Bar & Spirits

Die besten Bars in Düsseldorf

Die Stadt am Rheinufer wird einmal im Jahr zum Treffpunkt für Wein-Aficionados aus der ganzen Welt. Unsere Tipps für Nachtschwärmer zur ProWein!

Gourmet

Argentiniens Steak-Kult

Argentinier sind stolz auf ihre Steakkultur. In keinem anderen Land der Welt ist der Rindfleischkonsum derart hoch. Das Verhältnis der Argentinier zu...

Gourmet

Neuer Küchenchef in der Villa Orselina

Pietro Cucco kehrt an seine vertraute Wirkungsstätte ins Tessin zurück.

Wein

Reise durch das Weinland Brasilien

Brasilien ist berühmt für Samba und Fussball, aber auch in Sachen Weinbau ist man drauf und dran, zur Weltspitze aufzuschliessen. Neben samtigem...

Reise

Gran Argentina: Vielfalt und unendliche Weite

Eines ist Argentinien ganz bestimmt nicht: langweilig. Das Land besticht durch seine Vielfalt und unendliche Weite. In der quirligen Metropole Buenos...

Wein

Zum Winzerbesuch im Rüebliland

Weil die Aargauer ihre Weine gerne selber trinken, sind die Winzerkeller schnell leer. Wer einige Flaschen ergattern will, besucht den Kanton auf...

Gourmet

Restaurant der Woche: Restaurant de l'Hôtel de Ville

Das «Restaurant de l'Hôtel de Ville» bietet seinen Gästen unter anderem Speisen vom Wild, die ihresgleichen suchen. Und auch die Weinkarte lässt keine...

Karriere

Wiener Schneckenmanufaktur: Molekularküche trifft auf Schnecken

Rolf Caviezel, Begründer der ersten Schweizer Plattform für Molekularküche, trifft auf Andreas Gugumuck. Das Ergebnis: ein Avantgarde Menü der...

Kritik der Woche

Claudio Del Principe
Restaurant der Woche: Avenue Montagne
Zur Restaurant Kritik

Rezept der Woche

Steirischer Flammkuchen
Zum Rezept

Long Weekend: Prag – Die goldene Stadt

Prag ist eine Kulturhochburg mit glanzvoller Geschichte: Gourmetaffine Kunstliebhaber werden von ihr magisch angezogen. Die besten Tipps für ein Wochenende.

Long Weekend: Lyon – Im Bauch Frankreichs

Lyon bietet mit Oper, Festivals und Museen reichlich Kunst, Kultur und Unterhaltung, aber es sind die Kochkunst und die Esskultur, die diese Gourmetmetropole berühmt gemacht haben. Willkommen in einer Stadt, in der die lebende Kochlegende Paul Bocuse Lieblingsbürger ist.

Neue Priorität in Priorat

In den vergangenen Jahren wurden im spanischen Priorat Rotweine wie in Bordeaux gemacht. Jetzt setzt man vermehrt auf alte regionale Rebsorten. Und das mit Erfolg.

Kroatien – Köstliche Küstenwelt

Einfache Konobas, opulente Feinschmeckertempel, urige Herbergen und luxuriöse Design-Hotels: Kroatien, wie es sich heute präsentiert, ist für jeden Geschmack ein Paradies unter der Sonne – von Istrien über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien.

Tel Aviv: Die lässige Stadt am Meer

In Tel Aviv gilt das Motto: Genieße das Leben ­– und zwar besser heute als morgen. Das hat auch die Restaurant- und Lokalszene geprägt.

Südsteiermark – Geniales Grenzland

Noch nie wurde dort so großartig gekocht: Neue Restaurants sorgen jetzt für eine unverwechselbare Steiermark-Küche, wie man sie bisher nicht kannte.

Long Weekend: Berlin – Im Hauptstadtdschungel

Jung, innovativ, sexy – Berlin ist ein echter Tourismusmagnet. Kunst, Kultur und die Küchen wirken anziehend. Vieles, das woanders undenkbar wäre, steigt hier zum Sternenhimmel auf. Alles ist möglich!

Tokio – Ein kulinarisches Universum

Dass man sich auf die Zubereitung von frischem Fisch und teurem Rindfleisch versteht, ist bekannt. Doch Japans Hauptstadt kann viel mehr und ist ein einziger Himmel lustvoller Nahrungsaufnahme.

Business Travelling in Paris

Der »Koch des Jahrhunderts« Eckart Witzigmann gibt Tipps für Paris: seine Lieblings-Restaurants und -Hotels in der Seine-Metropole.

Südafrika – Kap für Gourmets

Südafrika ist eines der schönsten Länder der Welt. In jeder Beziehung outstanding! Für Gourmets ist die Kapregion und deren Metropole Kapstadt ein Eldorado. Best of Seafood, Best of Wine, Best of Landscape – die Superlative reihen sich nur so aneinander. Falstaff hat für Sie die »Best of« der Kapregion getestet.

Wein-Herbstreise: Südtirol – Strada del Vino

Die Weinstraße in Südtirol ist eine der ältesten in Italien. Sie führt durch uralte Dörfer und vorbei an malerischen Rebhängen – eine imposante Weinreise mit mediterranem Flair.

Long Weekend: San Sebastián – Drei Sterne sind nicht genug

San Sebastián ist faszinierend. Und das in vielerlei Hinsicht. Neben ­beeindruckenden Atlantik-Stränden, einer charmanten Altstadt im ­Belle-Époque-Stil und kulturellen Highlights gustierte Falstaff drei Tage lang im außergewöhnlichen Mekka der baskischen Spitzengastronomie.

Vancouver: Kanadas Küstentraum

Die Metropole bietet eine hippe Restaurantszene, hervorragendes Seafood und eine brodelnde Chinatown.

Hasta La Vista, Miami!

Die sonnigste Metropole der Ostküste lockt mit schillernden Bars, trendigen Hotels und fabelhaften Restaurants.

Long Weekend: Hamburg – Jenseits der Reeperbahn

Drei Tage in der Hansestadt Hamburg: Was Sie an einem langen Wochenende auf jeden Fall sehen müssen.

Das Comeback des Soave

Die ganze Welt kennt den wohl bekanntesten italienischen Weißwein, aber nur wenige wissen, wo er angebaut wird. Begleiten Sie Falstaff auf eine Reise in die Weinbauregion östlich von Verona.

Long Weekend: Beau Bordeaux

Weinhochburg und Flaniermeile. Genussmetropole und Feinschmecker­paradies. Bordeaux liegt im Epizentrum der Weinkultur, bereitet Spitzenköchen eine grandiose Bühne und strahlt mit seiner Top-Gastronomie und einem Weinmuseum über die Stadtgrenzen hinaus.

Südkoreas Reise in die Zukunft

Schrilles Stadttreiben und stille Tempel, dampfendes Streetfood und schlichtes Mönchsessen, Bibimbap und Kimchi – Südkorea mit der Hauptstadt Seoul präsentiert sich heute als spannende Reisedestination voller Kontraste.

Power Place New York

Die New Yorker sagen über ihre Stadt, dass sie sich innerhalb nur eines Jahres komplett neu erfinden kann. Diese Metropole kann alles sein. Nur eines ist sie niemals: langweilig. Dafür sorgen unter anderem rund 18.000 Restaurants – auch für eine Weltmetropole wie New York nicht gerade wenig.

Falstaff schenken und Gutschein sichern

Verschenken Sie 1 Jahr Falstaff, und Sie erhalten einen Gutschein von Riegger im Wert von
CHF 20,–!

Preis: CHF 65,–
(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen

Aktuelles Magazin

Aktuelles Falstaff Magazin
Das neue Falstaff Magazin!

Best of Wasser – Zweitweine aus Bordeaux – All about Garnelen – Soulfood-Revival in New Orleans

Mehr erfahren

Shiitakepilze, Bohnencreme, Avocado

Experimentelle Küche mit Pilzen und Avocado aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.

Knusperparfait auf Schokoladensauce

Ein Rezept für wahre Geniesser aus Elfie Casty's «Mit einer Prise Leidenschaft»

Smørrebrød

Rezepttipp aus dem Frauenhäuser-Kochbuch »So schmeckt die Welt«.

Gratinierte Wiener Schnecken

Dominik Hayduck vom Hof-Bistro der Wiener Schneckenmanufaktur von Andreas Gugumuck verrät zwei Butter-Rezepte zum Gratinieren von Schnecken.

Quesadillas vom Schwein

Wenn’s mal schnell gehen muss und Sie sich im Winter nach Urlaub in Mexiko sehnen, ist dieses Gericht genau richtig.

Sauwalder Erdäpfelkas

Eine traditionelle Spezialität aus Oberösterreich.

Lebkuchen-Soufflé mit Preiselbeereis

Die Neuinterpretation eines klassischen Dessert-Rezepts von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Flat-Iron-Steak mit Kürbis-Schafkäse-Brot

Ein belegtes Brot mal anders – mit wltmeisterlich zubereitetem Steak.

Ente / Birne / Fenchel / Pilz

Knusprige Ente trifft auf fruchtige Birne. Ein Rezepttipp von Blogger Constantin Fischer, wo auch Fenchel und Seidenköpfe eine Gastrolle spielen.

Schokowurst

Die Weihnachtskekse mit dem außergewöhnlichen Namen "Schokowurst" sind das Lieblingsrezept der Familie unseres Online-Chefredakteurs.

Plachuttas Opernball Tafelspitz

Das berühmteste Gericht aus dem Hause Plachutta darf auf dem Wiener Opernball nicht fehlen.

Ochsenherz Gazpacho mit Gin

Ochsenherz Gazpacho zählt zu Julian Kutos Lieblingsspeisen im Sommer. Für Genießer und lustige Landsleute, darf ein Schluckerl Gin nicht fehlen.

Kürbiscremesuppe im Brotlaib

Die Herbstsaison steht kulinarisch ganz im Zeichen von Kürbis-Rezepten.

Lasagne al Forno

Ein klassisches Lasagne-Rezept mit Ragù alla Bolognese und Béchamel aus dem Kochbuch »Simply Pasta, Pizza & Co«.

Ente / Wurzelbrot / Kraut

Mit exotischen Aromen wird dieser Klassiker zu einem besonderen Gericht.

Rice Springrolls / Schwein

Gut gerollt: Constantin Fischer verwendet für seine Interpretation der Frühlingsrolle klassisches Wintergemüse.

Wagyuskirtsteak / Marillenkraut

Ein Topping aus aromatisiertem Wagyu-Fett verleiht diesem Gericht eine besondere Note.

Mailänderli

Ein weihnachtliches Keksrezept aus der Deutschschweiz mit erfrischender Zitronen-Note.

Ente / Karotte / Belper Knolle

Mit der Käse-Spezialität, die an eine Trüffel-Knolle erinnert, verleiht COnstantin Fischer diesem Gericht den letzten Schliff.

Newman's Bar

91 Punkte, Wolfsburg

Die im Jahre 2013 neu gestaltete Newman’s Bar ist mehr als eine klassische American Bar. Elliott Barnes verzichtete auf das Zur-Schau-Stellen von Getränkeflaschen und ließ den Bartresen als geschwungenes Möbel mit dem ovalen Grundriss des Raumes verschmelzen. Eine freistehende Wand ist mit cognacfarbenen Glasröhren gefüllt und unterteilt den Raum in private Rückzugsinseln. Die Wände des Raucherbereichs sind mit Papyrusblättern tapeziert und sorgen für wohnliche Wärme. Anstelle austauschbarer Hotel-Getränke werden individuell auf die Gäste zugeschnittene Cocktails und Longdrinks serviert.After-Work-Party in der Newman’s BarDas The Ritz-Carlton lädt zur monatlichen After-Work-Party in die Newman’s Bar des Hotels. Jeden ersten Dienstag im Monat ab 17:00 Uhr verwandelt sich die Bar in einen lockeren After-Work-Club: Mit leckeren Canapés, erfrischenden Drinks und den Club-Sounds von DJ HXL.After-Work in der Newman’s Bar: Jeden ersten Dienstag im Monat, 17:30 bis 21:30 UhrJazzNights in der Newman’s BarTief in dunkle Ledersessel eingesunken, einen guten Whisky oder Cocktail in der Hand und der Raum erfüllt von schwungvoll-lebendigen Jazzklängen: Die Newman’s Bar ist perfekt dafür. Jeden Donnerstag und Freitag gibt SOLID JAZZ in der Newman’s Bar des The Ritz-Carlton, Wolfsburg den Ton an. Saxophonist Alexander Hartmann und seine Begleiter sorgen mit viel Spielfreude für eine besondere Atmosphäre. Das Programm reicht von swingendem Jazz über Blues, Latin-Jazz und Soul.Jeweils donnerstags und freitags ab 21 Uhr in der Newman’s Bar. Der Eintritt ist frei.

Intim und gedämpft präsentiert sich die in Cognacfarben gehaltene Bar des Ritz Carlton, in der das Team individuell zugeschnittene Cocktails und Longdrinks zaubert. Im Raucherbereich können im Humidor aufbewahrte Zigarren zum Cocktail genossen werden.

Sophia’s Bar

86 Punkte, München

»Sophia’s« ist eine Cocktailbar mit Passion. Die acht Meter lange Bar mit der gemütlichen Lounge im marokkanischen Stil liegt direkt am Alten Botanischen Garten – im Zentrum Münchens für Münchner. Das Bar-Konzept folgt mit einzigartigen Drinks und ebenfalls ausgeprägter Phantasie dem botanischen Grundgedanken im »Sophia’s«. Bar Manager Roman Kern setzt Kräuteressenzen an, trocknet Obst und Gemüse, pulverisiert Liköre, legt Gewürze ein und lässt so seine außergewöhnliche Cocktail-Kreationen entstehen. Zum Sound bekannter DJs oder talentierter Musiker genießen die Gäste Cocktails wie Sage Smash, Thyme Plane, Earl Pepper oder Cucumber Fizz.

Umgeben vom Grün des alten botanischen Gartens, folgt das Barkonzept dem botanischen Grundgedanken: Barmanager Roman Kern setzt Kräuteressenzen an, trocknet Obst und Gemüse, legt Gewürze ein und nennt das dann »Sage Smash, Thyme Plane, Earl Pepper, Cucumber«.

Bar & Lounge 42

92 Punkte, Zürich

Bar & Lounge 42 – New York mitten in ZürichExklusive Whiskey Raritäten, hervorragende Cocktail-Kreationen. Leckere Snacks, ein hauseigener Gin und eine elegante Zigarrenlounge – das und noch viel mehr ist die Bar & Lounge 42 im Zürich Marriott Hotel im Herzen der Stadt.Wie verbindet man regionale Komponenten mit der New Yorker Barkultur? Die Antwort ist der Gin 42 der Bar & Lounge 42. Dieser ist bislang ein Unikat in Zürich erfreut sich grosser Beliebtheit. Der Gin wird mit Honig vom hoteleigenen Bienenstock aromatisiert und sorgt in verschiedensten Drinks für ein authentisches Geschmackserlebnis. Das exklusive Design der Flasche macht den Gin zu einem echten Hingucker und eignet sich als tolles Mitbringsel für Kollegen, Freunde und Familie. Wer sich von Cocktails der nächsten Generation überraschen lassen möchte, wird mit den trendigen Eigenkreationen des Bar Managers Derya Akgün auf höchstem Niveau verwöhnt. Das Geheimnis der leckeren Cocktails sind frische Säfte und Früchte, beste Liköre und hochwertige  Spirituosen, gewürzt mit einem ordentlichen Schuss Kreativität & Originalität. Zusammen mit seinem Team hat er kürzlich innovative »Bar 42 Crafted« Cocktails entwickelt. Qualität statt Quantität lautet sein Motto. Derya Akgün, Bar Manager der Bar & Lounge 42, sammelt ausserdem Whiskeys aus Leidenschaft. Kaum verwunderlich also, dass es auf der Barkarte exklusive Whiskey Raritäten zu erkunden gibt. Diese laden zum entspannten Verweilen in der gemütlichen Bar oder in der eleganten Zigarrenlounge ein. Tabakfreunde erwartet eines der grössten Sortimente an erstklassigen Zigarren. Unsere passionierten Barmitarbeiter empfehlen gerne zu jedem Drink die passende Zigarre.Auch für kulinarische Highlights in New Yorker Flair ist gesorgt. Geniessen Sie in der Bar & Lounge 42 eine Vielzahl an leckeren Snacks und ausgezeichneten Gerichten. Sei es mit einer speziellen Note aus Midtown, Little Italy, Chinatown oder Spanish Harlem, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Mehr Informationen finden Sie auf der Website: www.barandlounge42.ch.

Die Bar im Hotel Marriot bringt den Geist von New York nach Zürich: Neben exklusiven Whisk(e)y-Raritäten und einem eigenen Gin werden hier Martini-Cocktails in allen möglichen Varianten angeboten. Dazu gibt es Barfood mit internationalem Touch.

Imperial 1873 Hallensalon

82 Punkte, Wien

1873 – HalleNsalonDas gesellschaftliche Herzstück des Hauses ist der glanzvolle »1873 – HalleNsalon«; die historische Halle wird zu Salon & Bar. Benannt nach dem Hoteleröffnungsjahr ist das 1873 der neue Treffpunkt für lokale sowie internationale Gäste. In unregelmäßigen Abständen finden hier Veranstaltungen und Konzerte aller Art zur Unterhaltung unsere Gäste statt. Dieser gemütliche Imperiale Wohnsalon mit Bibliothekscharakter ist der perfekte Ort, um in bequemen Ohrensessel zu versinken und schlichtweg die Seele baumeln zu lassen.

Die zeitgemäße Renaissance der Wiener Salonkultur: Der gemütliche, imperiale Wohnsalon mit Bibliothekscharakter ist der perfekte Ort, um im bequemen Ohrensessel zu versinken und die Seele baumeln zu lassen. Regelmäßige Kunst-Events.

Schumann's Bar am Hofgarten

96 Punkte, München

Die Cocktailbar schlechthin in München und vielleicht in ganz Deutschland. Charles Schumann war stilbildend, er ist der prominenteste Barmann Deutschlands. Ambiente, Drinks, Barleute und Publikum – alle sind perfekt, und sie wissen das auch. Ein Bartempel.

Bristol Bar

86 Punkte, Wien

Die Bristol Bar im Hotel Bristol nächst der Wiener Staatsoper im Herzen der Stadt lädt in gemütlich-exquisiter Atmosphäre – Raucher und Nichtraucher gleichermaßen – zum Verweilen ein. Star-Architekt Pierre-Yves Rochon hat ebenfalls auch in der Bristol Bar den Art Déco Stil des Hauses frisch und unkonventionell interpretiert, das zeigt sich an der sanft-cognacfarbenen Decke ebenso wie an dem stylish-frechen Teppichboden im Leopardenmuster. Die wunderschönen Wandvertäfelungen der beliebtesten Hotel-Bar Wiens wurden selbstverständlich erhalten sowie die original Möbel aufwendig und liebevoll restauriert. Das erfahrene Bar-Team freut sich auf Ihren Besuch und verwöhnt Sie neben dem klassischen Barsortiment auch mit ausgefallenen, köstlichen Eigenkreationen: »A Night at the Opera« – um nur einen klingenden Namen eines exquisiten Champagner-Cocktails zu nennen.Erfreuen Sie sich am kostenlosen WLAN in der Bristol Bar und bleiben so in Kontakt mit Geschäftspartnern & Bekannten.Öffnungszeiten: Täglich von 16–1 UhrWeitere Informationen und das Barmenü finden Sie unter bristollounge.at

Eine vornehme und mit Gefühl renovierte Hotelbar, in der der spätere englische König Edward VIII. vor seiner Ehe mit Wallis Simpson das eine oder andere Gläschen gehoben hat. Im Mittelpunkt steht der König der Spirituosen, der Cognac.

Bars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Jetzt neu

Falstaff jetzt neu
Das Falstaff Witzigmann-Special

Der Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann im Porträt und im Interview. Dazu: legendäre Rezepte!

Mehr erfahren