News

Geniessen Wein Essen Reisen
Gourmet

Top 10 Rezepte mit Trauben

Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn besten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

Gourmet

Battle of the Best: Stefan Heilemann

Die S.Pellegrino Young Chef Academy Competition ist eine globale Talentsuche der Spitzenklasse, um die besten Jungköche der Welt zu finden.

Advertorial
Gourmet

«Eine Frage des Geschmacks»: Lilian Klebow

Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

Lifestyle

Zürich: Tram für Kultur und Genuss

Die Tramlinie 4 ist die inoffizielle Kulturlinie Zürichs – sie verbindet einige der wichtigsten Kulturinstitutionen der Stadt. Aber auch...

Gourmet

Gewinnspiel: Ein Big Green EGG MINIMAX

Beim Schwirren der Nordlichter auf dem Big Green Egg kochen? Das ist «The Voyage» von Big Green Egg.

Advertorial
Gourmet

Vroni von Manz: Kunst und Küche

Kunst und Küche verbinden sich in Vroni von Manz’ Leben zu einem lebendigen Ganzen. Am Mittag kocht die gebürtige Niederbayerin im Winterthurer...

Wein

Gewinnspiel: Herbstliches Südtirol

Jedes Jahr kommen zahlreiche Touristen ins wunderschöne Südtirol. Eine Region in der Kulinarik, Natur und Wein im perfekten Einklang sind. Plus...

Advertorial
Gourmet

Einweihungsparty in der Kulinarik-WG

In diesem Herbst verlegen Spitzenkoch Pascal Schmutz und Sänger Baschi ihr Wohnzimmer ins Zürcher Frischeparadies. Bei ihrer Einweihungsparty kamen...

Wein

Falstaff-Talk mit Winzer Luca Formentini

Winzer Luca Formentini vom Weingut Selva Capuzza am Gardasee über die zunehmende Bedeutung von Nachhaltigkeit, experimentelle Phasen und die...

Gourmet

Zürich: Die Stadt der 1000 Brunnen

Zürich ist eine Wasserstadt - nicht nur des Sees, der Limmat oder der Sihl wegen. Das Trinkwasser hier ist seiner Qualität wegen legendär, zudem...

Wein

Carol Duval-Leroy im Falstaff-Talk

Carol Duval-Leroy übernahm 1991 im Alter von 35 Jahren die Leitung des Champagnerhauses ihrer Familie, als ihr Mann jung verstarb. In den 30 Jahren...

Wein

Weinguide Schweiz 2022: Best of Rotwein reinsortig

Drei Weingüter aus dem Wallis führen die Spitze der besten reinsortigen Rotweine im neuen Weinguide Schweiz 2022 an.

Gourmet

Multikulturelle Metropole London: Königreich der Vielfalt

Ein Besuch in der britischen Hauptstadt lohnt sich immer. Das liegt auch an der gastronomischen Vielfalt. Falstaff stellt Top-Adressen für...

Gourmet

Swiss: Eperon und Müller über den Wolken

Die Fluggäste der Swiss First- und Business-Class kommen derzeit in den Genuss von Gerichten von Laurent Eperon und Maximilian Müller vom Restaurant...

Wein

Die besten Weinbars in Zürich

Die Züricher Weinbar-Szene ist vielfältig: Die besten Wein Bars der Stadt finden Sie in dieser Liste – mit Falstaff-Bewertungen. Die Weinbars in...

Wein

Jubiläum für die Kellerei Kurtatsch und ihren Spitzen-Cabernet Sauvignon FREIENFELD

Idyllisch an der Südtiroler Weinstrasse gelegen, befindet sich eine der ältesten Kellereigenossenschaften des Landes: die Kellerei Kurtatsch.

Wein

Essay: Champagnerbläschen steigen auf

Was kann der Schaumwein, was stille Weine nicht vermögen? Er ist ein Getränk aus dem Reich der Bilder und Zeichen. Seine Sinnesreize schaffen ein...

Lifestyle

Farbenspiele: Street-Art Basel

Street-Art ist in der Kunst-Stadt Basel allgegenwärtig. Kommen Sie mit auf eine bunte Spurensuche und entdecken dabei Unbekanntes und auch...

Wein

Bolgheri DiVino 2022

Ausgewählte Weinjournalisten erhielten die Gelegenheit, an einer En-primeur-Verkostung des Bolgheri Superiore DOC 2020 teilzunehmen. Falstaff war vor...

Gourmet

Food Zurich 2022: So war das grösste Foodfestival der Schweiz

Nachhaltig, Plant based und brutal lokal: Mit mehr als 100 Events in und um Zürich drehte sich von 8. bis 18. September alles um die Kulinarik der...

Gourmet

Wer ist der beste Barkeeper der Welt?

Die Entscheidung in Sydney ist gefallen: Der Norweger Adrián Michalčík ist der beste Barmann der Welt!

Gourmet

Ufenau Zürich: Ab auf die Insel

Von Mai bis Oktober kommen nicht nur Ausflügler, sondern auch Kunstliebhaber auf dem Kleinod im Zürichsee auf ihre Kosten. Im Rahmen der Art Ufnau...

Gourmet

Restaurant der Woche: Birdy's

Top-Koch Jeroen Achtien setzt im Brunnener Restaurant «Birdy's» auf kreative Sharing Dishes.

Gourmet

«Mein Bayern»: Kulinarische Erkundungstour

In seinem neuen Buch nimmt Andreas Schinharl die Leser:innen mit auf «neue Wege» durch die bayerische Küche.

Gourmet

Die Besten aus dem «Restaurant- und Beizenguide 2022» in Zürich

Wir verraten die besten Restaurants in Zürich – von der gemütlichen Quartierbeiz über bodenständige Lokale bis hin zum Gourmetrestaurant.

Bar & Spirits

Die besten American Bars in Zürich

Diese Bars bieten sowohl klassische Drinks als auch kreative Cocktail-Kreationen in gediegenem Ambiente.

Gourmet

Was kostet der teuerste Käse der Welt?

Der aus Eselsmilch gewonnene Pule Käse aus Serbien ist der mit Abstand teuerste Käse der Welt.

Gourmet

Ameisenlarven als teure Delikatesse

Escamoles sind eine teure Delikatesse in Mexiko und aufwändig zu sammeln, aber wie schmecken sie und was macht sie so teuer?

Wein

Magische Perlen: Die besten Champagner

Die vom lateinischen »Campania« abgeleitete Bezeichnung »Champagner«, ein Synonym offener Landschaft mit weiten Feldern, ist in der ländlich geprägten...

Wein

Mandrarossa – Sizilien wie du es dir nicht erwartest

Das 2019 neu erbaute Kellereigebäude von Mandrarossa, in Sizilien, wurde zum Schauplatz einer unkonventionellen Blindverkostung, geführt von Gabriele...

Gourmet

Voting: Die beliebteste Bäckerei-Confiserie 2022

Wo geniessen Sie frisches Brot und feinste Backwaren am liebsten? Wir suchen die beliebteste Bäckerei-Confiserie des Landes – stimmen Sie jetzt ab!

Gourmet

Oktoberfest: Drei Weisswurst-Lokale für den München-Trip

Weisswurst gibt es zwar auch auf der Wiesn. Wer gemütlicher in den Tag starten möchte, kann die Münchner Spezialität in den zahlreichen Wirtshäusern...

Nitro Coffee – Was ist das?

Kaffee lässt sich vielseitig zubereiten. Warum nicht auch einmal mit Stickstoff?

2022: Falstaff Profi sucht erneut die besten Nachwuchs-Bartender!

Jetzt bewerben: Zeigen Sie Ihr Talent in der Bar und nehmen Sie am renommierten Wettbewerb am 9. Mai 2022 in Krems an der Donau teil. Bewerbungen sind...

Gastgeber aufgepasst: Jetzt für den Young Talents Cup 2022 bewerben!

Am 13. Juni 2022 werden zum achten Mal die Sieger in der Kategorie «Gastgeber» in Graz gekürt. Bewerbungsende ist der 15. Mai.

Nachgefragt: Wie fliegen wir in Zukunft?

Falstaff sprach mit dem Top-Manager der Luftfahrtbranche Tim Clark über Drohnen und die Auswirkung von Corona auf Flugreisen.

Dominik Altorfer siegt beim Swiss Culinary Cup 2021

Beim Wettkochen des Schweizer Kochverbands belegten Nathalie Hänni-Stupf und David Richards die weiteren Podestplätze.

»Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

Neue Schweizer Kochnationalmannschaften stehen fest

Die Kochnationalmannschaft und die Junioren-Kochnationalmannschaft des Schweizer Kochverbandes haben sich neu formiert, um auf die Weltmeisterschaft...

«Kitchen Impossible»: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei «Kitchen Impossible» zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

Schweiz: Neue Talentförderung in der Militärküche

Nach dem Vorbild des Spitzensports realisieren das Ausbildungszentrum Verpflegung der Armee und der Schweizer Kochverband eine Talentförderung für...

Ecolab übernimmt Schweizer vanBaerle

Das Hygiene-Unternehmen vanBaerle zählt nun zum weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Wasser-, Hygiene- und Energietechnologien sowie den...

Traumberuf & Ausbildung

Süsser Traumberuf – bitterer ­Beigeschmack. Das Handwerk des Konditors ist gefragt wie schon lange nicht mehr. Die Branche wird neu belebt, die...

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel «Krone» in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche (Kopie 1)

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

Die besten Nachwuchs-Gemüseköche der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Gemüseküche. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Paul...

Die besten Nachwuchs-Bartender der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Bar. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Philipp M....

Eurogast launcht Bestell-App «Best.Friend» mit Trettl

Eine kulinarische Kooperation geht Eurogast mit Roland Trettl ein: Mit Oktober 2020 wird der Koch das neue Gesicht für den Großhändler und unterstützt...

Labvert gewinnt «Best of Interior 2020» Award

Der erste Preis, und damit einer der begehrtesten Wohndesign-Awards, wurde an Stephan Vary und sein Wiener Büro für das Projekt «Die ultimative...

Städtetourismus: Lösungsansätze und Ausblick

Covid-19 hat den Hoteliers viel abverlangt – in den Städten ist die Situation nach wie vor angespannt. Kreative Ansätze sind gefragt. Dekker und...

Auf der Jagd: Rezepte von Antoniewicz und Maurer

Ein Plädoyer für mehr Bauchgefühl in der Küche, abseits der altbekannten Pfade. Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer widmen sich dem Zusammenspiel der...

Rote Bananen für Abwechslung und Farbe

Die beliebte Tropenfrucht in außergewöhnlichem Gewand: rote Banane.

Kritik der Woche

Restaurant der Woche: Piz Platta
Zur Restaurant Kritik

Rezept der Woche

Grießnockerl Suppe
Zum Rezept

Long Weekend: Lyon – Im Bauch Frankreichs

Es sind die Kochkunst und die Esskultur, die diese Gourmetmetropole berühmt gemacht haben. Willkommen in einer Stadt, in der die lebende Kochlegende Paul Bocuse Lieblingsbürger ist.

Arty Weekend: Kunsttrip nach Tallinn

Sie ist UNESCO-Kulturerbe und gleichzeitig Europas Digital-Wunderwuzzi. In Tallinn hat die junge Szene in kürzester Zeit eine Fülle von Museen und Kulturzentren herbeigezaubert, und es kommen immer noch neue dazu.

Polen: Ein Weinland entdecken

Vermehrt beweisen polnische Winzer, welche beeindruckende Weinqualität in ihrem Land entstehen kann.

Highlights of Andalucía: Seville, Córdoba, Granada

Spain's largest autonomous community can look back on a rich history, which is also reflected in its culinary specialties.

Long Weekend in Oslo

Oslo ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Europas. Rund 680.000 Menschen leben in der Metropole am Fjord, die neben Natur und Kultur auch einige kulinarische Highlights zu bieten hat.

Long Weekend: Welcome to Miami

Die wichtigste Metropole Floridas ist pulsierend und ausschweifend – auch im Hinblick auf exklusive Kulinarik. Hier fließen Einflüsse aus der ganzen Welt zusammen.

Der Wirbel um den Brunello

Weingenießer sind verunsichert: Welcher ist nun tatsächlich der traditionelle Brunello? Falstaff hat sich bei den dortigen Winzern umgehört und Überraschendes herausgefunden.

Long Weekend: Best of Paris

Between the Louvre, Île Saint-Louis and Jardin du Luxembourg lies the nucleus of France's capital. Stroll along both sides of the Seine and discover the cultural highlights.

Regionalporträt: Fein Essen in Rheinhessen

Ebenso wie im Weinbau präsentiert sich das größte deutsche Anbaugebiet auch kulinarisch vielfältig.

Mallorca: Die Genussinsel

Mallorca lockt nicht nur mit weißen Sandstränden und türkisblauem Meer. Auch immer mehr Genießer entscheiden sich für die Destination.

Long Weekend Paris – Nicht nur für Verliebte

Auch Gourmets kommen voll auf ihre Kosten – ist das romantische Paris doch nach wie vor eine jener Städte, in ­denen man am allerbesten isst.

Arty Weekend: Kunsttrip nach Madrid

Die Königsstadt auf der Hochebene gilt zu Recht als globales Gipfeltreffen der Kunst. Hier gingen Meister wie Goya zur Schule, hier wurden Museen zu Palästen und Paläste zu Museen.

Mallorca: Fiesta für Feinschmecker

In den letzten Jahren hat sich die größte der Balearen-Inseln zu einer First-Class-Destination für abenteuerlustige Gourmets entwickelt.

Long Weekend Grado

Grado ist ein Ort, der Antwort gibt auf die Sehnsucht des Nordeuropäers nach Meer, Sonne, guter Küche, feinen Spaziergängen und der Leichtigkeit des ­Dolce Vita. Und das zu jeder Jahreszeit.

Penang – Malaysias Perle des Orients

Die Insel Penang gilt schon lang als touristischer Hotspot Asiens. Es ist ein Ort der kulturellen Vielfalt – und die Einwohner frönen ihrer Esskultur mit großer Leidenschaft.

Long Weekend Reims

Ein Wochenende in Reims ist Pflicht für jeden Genießer. Die Stadt der Könige und des Champagners mit dem unvergleichlichen Flair lädt ein zu kulinarischen Genüssen.

Die Königsklasse des Piemonts

Die malerischen Hügel um die Stadt Alba im südlichen Piemont – auch Langhe genannt – sind typisch für eine der berühmtesten Weinregionen Italiens.

Burgenland: Lust auf Rust

Rust ist eine Perle und einer der schönsten Orte am Neusiedler See. Hier leben einige der berühmtesten Winzer des Burgenlandes, und auch kulinarisch ist Rust eine Reise wert.

Arty Weekend: Kunsttrip nach Stockholm

Langer Atem, frischer Wind: Eine Kultur-Expedition in Stockholm wird unweigerlich zum Outdoor-Erlebnis zwischen Buchten, Inseln und Parks. Die Kunst ist dabei dank Schwedens jahrhundertelanger Tradition und Weltoffenheit viel mehr als nur schönes Beiwerk.

Schenken Sie Genuss

Verschenken Sie ein Jahresabo mit 10 Ausgaben des Falstaff Magazins Print & Digital und erhalten Sie ein «12 Gourmet Weekends» Buch.

Preis: CHF 107.-
(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen

Aktuelles Magazin

Aktuelles Falstaff Magazin
Das neue Falstaff Magazin!

Nachhaltig: Schweizer Piwi-Crus – Douro-Tal: Auf dem We an die Spitze – Bodense: Grenzenloser Genuss

Mehr erfahren

dasRestaurant im Seepark Thun

93 Punkte, Thun

Die Lage am See ist einmalig und die Küche bietet unvergessliche ­Genussmomente, das ist das Restaurant im Thuner Seepark. Mit Kreativität, Passion und auserlesenen Produkten schafft der junge, ambitionierte Dominik Sato Gerichte mit einer meisterhaften Harmonie.

Adler

91 Punkte, Fläsch

Im Adler in Fläsch sorgt der Südtiroler Siggi Tschurtschenthaler seit ­Jahren für kulinarische Genüsse auf hohem Niveau. Im traditions­reichen Lokal mitten im Winzerdorf probiert man am besten das ­spannende Gourmetmenu mit drei bis sieben Gängen.

Gasthof Löwen Gaststube

90 Punkte, Bubikon

Aus frischen Zutaten werden im Löwen fantasievolle Kreationen, Klassiker und saisonale Spezialitäten zubereitet. Gastgeber Rita und Domenico Miggiano betreiben den Gasthof mit Herzblut. Dank Informationen zu Region und Trauben macht die Weinkarte jeden Gast zum Sommelier.

Chez Vrony

88 Punkte, Zermatt

Chez Vrony ist ein Ort mit Geschichte: vom einfachen Bauernhaus zum Restaurant, das für Herzlichkeit und Gastlichkeit steht. Familienrezepte, Schweizer Klassiker, aber auch Spezialitäten mit internationalem Touch – das Menu bietet für alle Geschmäcker die passende Option.

White Marmot

88 Punkte, St. Moritz

Lifestyle und Schneesport ergänzen sich auf Corviglia seit über 50 Jahren hervorragend. Das White Marmot auf dem St. Moritzer Hausberg glänzt heute mit modernem Style und stilvoller Küche, hier wird die ­Tradition gekonnt mit zeitgemässen Impulsen vermischt.

Hasenburg

89 Punkte, Basel

In der urchigen Traditionsbeiz mitten in Basel schafft Gastgeber Daniel Riederer den Spagat zwischen Tradition und Moderne mit Bravour. Er serviert Klassiker wie Geschnetzeltes mit Rösti, aber auch seine bunte Salat-Bowl, den grillierten Halloumi oder den hausgeräucherten Lachs.

Marie's Deli

87 Punkte, Zermatt

Marie’s Deli ist eine Hommage an die mutige Maria Julen, die sich in den 1960er-Jahren mit einem Comestible-Laden selbstständig gemacht hat. Das Konzept erinnert an die Zeit, zu der gutes, hausgemachtes Essen ­geschätzt wurde und frische Produkte als Luxusartikel galten.

Bündnerstube Crap Naros

86 Punkte, Lenzerheide

Im urchigen Restaurant Crap Naros wird noch genauso gekocht, wie man es früher immer getan hat: lokale Produkte, alte Rezepte. Bei Küchenchef Benno Kühn gibt’s die Schüsseln zum Teilen in die Tischmitte und es wird herzhaft zugegriffen bis diese restlos leer sind.

Rote Wand Chef's Table im Schualhus

99 Punkte, Lech

Aus aller Welt pilgern Feinschmecker zu diesem exklusiven Highend-Erlebnis: In 14 bis 18 Gängen zeigt Max Natmessnig hautnah und eindrucksvoll, welche Aromenwelten aus regionalen Zutaten entstehen können.

The View

Groß Nemerow

»Wir kochen, wie wir denken.« Einzigartige Erlebnisgastronomie in jedem Bereich: Lassen Sie sich von internationalen und regionalen Klassikern verzaubern. Unter der Leitung des Küchendirektors Torsten Räth dreht sich hier alles um eine abwechslungsreiche Kombination aus regionaler und internationaler Küche. Dabei reicht der kulinarische Mix von lokalen Klassikern bis hin zu exotischen Kreationen aus feinen saisonalen Produkten. Das »The View« schafft die perfekte kulinarische Verbindung zwischen Heim- und Fernweh – traditionsverbunden und dennoch weltoffen. Alle frisch zubereiteten Gerichte basieren auf ökologisch erzeugten Lebensmitteln aus Mecklenburg-Vorpommern und angrenzenden Regionen. Suchen Sie sich Ihr favorisiertes Ambiente aus – ob auf der Seeterrasse, im Wintergarten, im »Corner« als urigen, individuell designten Rückzugsort oder dem Restaurantteil mit bodentiefen Glasfronten und zauberhaftem Blick über den See. Zudem ist im »The View« Abwechslung garantiert: von schmackhaften Menüs hin zu Themenevents, wie Champagner-Brunch, Küchenparty oder BBQs. Zur Abrundung eines perfekten Abends darf natürlich der Besuch an der #Bornbar nicht fehlen: Lassen Sie sich von besonderen Drink-Kreationen begeistern. Im Mittelpunkt des Angebots steht ein breites Sortiment an hochwertigen Gin-Sorten sowie auch die eigens produzierte Gin-Reihe Born-Mill. Ebenso erwartet Sie eine feine Auswahl an Signature Cocktails gemäß dem Slogan »An Evolution through Revolution«, denn nur denn nur wer der Tradition den Rücken kehrt, kann etwas Neues erwarten.

Kilian Stuba

95 Punkte, Hirschegg

Intuition + Handwerk = perfekter Geschmack. Nach dieser Formel scheint Sascha Kemmerer im Luxus-Alpenhotel zu kochen. Vom bretonischen Fisch bis zum Walser Kalb definitiv großes Kino für den Gaumen!

Patrix Hotel Restaurant Bar

81 Punkte, Frankenburg am Hausruck

Klare Linien, puristisch, geradlinig und modern – das Hotel-Restaurant setzt modische Akzente für Frankenburg. Man beweist aber auch mit lässigen Gerichten und Mehr-Gang-Menüs kulinarischen Zeitgeist.

Ristorante Alfredo

81 Punkte, Wien

Ottakringer Treffpunkt für Liebhaber italienischer Gaumenfreuden. Neben Pizza und Pasta kommen auch frische Fische, Frutti di Mare und italienische Fleisch-Spezialitäten auf den Tisch. Nette Terrasse!

Achterdeck by Aichinger

87 Punkte, Nußdorf

Architektonisch schöner Bau von Franz Maul aus den 1980ern – hohe Räume, viel Licht, eine gediegene, großzügige Bar. Zur hippen Einrichtung kommen der Seeblick und eine trendige Karte. Gute Weinauswahl.

echt. gut essen im Forsthofgut

91 Punkte, Leogang

Kreationen mit internationalen Einflüssen und heimischen Zutaten (Karfiol mit Haselnuss-Miso) sind die Küchenphilosophie von Michael Helfrich. Exklusiv machen dieses Fine Dining die nur zehn Plätze.

Orpheas

81 Punkte, Wien

Gyros, Bifteki und Rinder-Stifado gibt es auch anderswo, doch die Qualität, die man im Zeichen von Orpheus’ Leier seit Jahrzehnten liefert, ist außergewöhnlich. Tagesfrische Meze und sündige Baklava!

Ristorante Pizzeria Da Silvano

83 Punkte, St. Georgen am Kreischberg

In einem urigen Bauernhaus am Kreischberg wird im Holzofen krosse Pizza nach neapolitanischem Geheimrezept gebacken. Originell ist das »Hirschtello-Tonnato« mit Rotwild-Scheiben und Thunfischcreme.

Bibers | Restaurant & Bar

85 Punkte, Warth

Auf diese urban-feine Adresse haben viele Genießer »gewarthet«: Von der Tischdekoration über hochwertige Zutaten bis zum opulenten Gericht wird der alpine Style des neuen Hotels konsequent umgesetzt.

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Eingelegter Quargel

Die würzige Käsespezialität bietet mit aromatischen Kräutern eingelegt besonderen Genuss.

Carrot and Almond Salad with Beef

Constantin Fischer creates a perfect combination of crisp vegetables and succulent beef.

Röstzwiebeliges Käsespätzle-Eis

Der Verrückte Eismacher ist dafür bekannt, außergewöhnliche Eissorten zu kreieren. Hier präsentieren wir sein Rezept für Käsespätzle-Eis mit...

Cipolla al Formaggio Ragusano

Geschmorte Zwiebel mit Knoblauch und Käse – dieses Gericht von Ciccio Sultano ist auf den Genuss eines Glases Rosé Champagner abgestimmt.

Crostini mit raffinierter Forellencreme

Die besten Rezepte von Johann Lafer, um den Opernball vor dem Fernseher mitzuverfolgen.

Zürcher mit Pilzen, weiße Bohnen und Kapern

Dieses Schweizer Nationalgericht entwickelt Spitzenkoch Toni Mörwald weiter und serviert Bergkäse, Bohnen und Chili dazu. Wie's geht zeigt er im...

Saures Suppenhuhn mit Kaspolenta

In seinem Buch »Alpenkulinarik« präsentiert Roland Essl seine neuen Rezepte, inspiriert vom Geschmack der Alpenregion.

Sardellen mit Fisolensalat, Mais und Mangold

Ein herrliches Sommer-Rezept aus der kroatischen Küche: Frische Sardellen, Fisolen, gebratene Maiskolben und Mangold.

Hollunderblüten-Erdbeer-Torte

Die leckere Erdbeer-Torte mit fruchtigen Hollunderblüten ist mit iSi nicht nur schnell zubereitet, sie sieht zudem wunderbar aus.

Schwarzwurzelsalat mit feinem Hasenfiletschinken und Preiselbeer-Vinaigrette

Matthias Gfrörer aus der »Gutsküche« zeigt uns im Video, wie man ganz einfach aus saisonalen Zutaten einen winterlich-wilden Salat zaubert.

Philadelphia Cheese Steak Sandwich

Kein Fitness-Food, dafür sehr lecker! Anja Auer stillt mit ihrem Hot Cheese Steak Sandwich den Fleischhunger.

Gin-Kalbsherz mit Trüffel

Max Stiegl ist einer der Stars der modernen Innereien-Kulinarik - hier verrät er sein Rezept für Kalbsherz.

Tarte fine aux quetsches

Im Kochbuch «Hans Stucki – die besten Rezepte» wird das Rezept für dieses klassische Dessert mit selbst gemachtem Blätterteig verraten.

Leber / Chorizo / Gemüsesalat

Modern interpretiertes Innereiengericht von Constantin Fischer.

Mit Paprika und Zitrone marinierter Kabeljau & Gurkensalat

Sören Herzig zeigt wie Fischgerichte ganz leicht auf dem Griller funktionieren.

Stifado vom Schwäbisch-Hällischen Eichelschwein

Rezept von Joannis Malathounis, Restaurant »Malathounis«, Kernen-Stetten im Remstal, Deutschland.

Gegrillte Langostinos mit Parmesan-Panna-Cotta und Paradeisersugo

Rezept von Thomas Dorfer, ­Restaurant »Landhaus Bacher« in Mautern.

Gekräuterter Ziegenkäse, Chorizo & Baguette

Ob als Vorspeise oder Snack: Diese Variation mit Baguette, Ziegenkäse und Chorizo bereitet Spitzenkoch David Kinch gerne selbst für seine Freunde zu...

Bœuf Bourguignon

Club Prosper Montagné präsentiert geschmortes Trunser Salers Rind in Rotweinsauce von Manuel Reichenbach.

Wein der Woche

90 Punkte

Mirabeau Classic

Maison Mirabeau, Frankreich

Anton's Bar | Suvretta House St. Moritz

90 Punkte, St. Moritz

Der Name der eleganten Hotelbar ist eine Reminiszenz an den Gründer des Suvretta House, Anton Sebastian Bor. Legendär ist hier nicht nur das stilvolle Interieur im Stil der 1920er, sondern auch die Auswahl an klassischen Cocktails und Gins. Satte 39 verschiedene Wacholderbrände umfasst das Angebot.

Eden Bistro-Bar

86 Punkte, Spiez

Hier treffen sich nicht nur Hotelgäste, sondern auch die Barflies der Umgebung und geniessen bei wunderbarem Ausblick über See und Berge bei gediegener Atmosphäre ein schönes Gläschen Wein oder einen klassischen Cocktail. Den Hunger stillen kleine, feine Gerichte für zwischendurch.

The Curtain Bar im Hotel Der Blaue Reiter

Karlsruhe

Die Hotelbar „The Curtain“ befindet sich im mehrfach ausgezeichneten vier Sterne Superior Hotel Der Blaue Reiter in Karlsruhe-Durlach. Der Name „The Curtain“ mit Barchef Niklas Strohmenger, lässt bereits vermuten, dass sich das Design der Bar nicht sofort zu erkennen gibt. Erst wer hinter den Vorhang blickt, erlebt das außergewöhnliche Ambiente von „The Curtain“. Bekannt ist die Bar für ihre kreativen und ausgezeichneten Cocktails. Wer zum Beispiel die hohe Kunst des Cocktailmixens er­lernen möchte, ist hier genau richtig. Erfahrene Cocktail-Profis leiten die Gäste an, alles Wissenswerte über die Barphilosophie sowie den Aufbau der verschiedenen Cocktails zu erfah­ren. Die Bar kann für besondere Anlässe zudem exklusiv gebucht werden. In kleinen Gruppen finden an bestimmten Tagen Veranstaltungshighlights statt.

Émile im Hilton Vienna Plaza

89 Punkte, Wien

Der »Golden Age Martini« passt wunderbar in das Art déco-Ambiente dieses Kleinods am Ring. Nostalgie mit Augenzwinkern bietet man aber auch mit dem hauseigenen Absinth-Ritual (»Die grüne Stunde«) und elaborierten Haus-Cocktails abseits der Standard-Sortierung einer Hotelbar.

Santo’s Cocktailbar

91 Punkte, Karlsruhe

Mit einem »Doctor Smoke« in der Hand bestens ausgerüstet, lässt man es sich im großzügig bestuhlten und grünen Außenbereich gut gehen; dazu die Lektüre einer Karte, in welcher unbedingt die »Fancy Drinks« beachtet werden sollten. Und auch der samstägliche Pianospieler kommt ganz bestimmt wieder.

Bar Eriksson

89 Punkte, Rust

Nicht umsonst nach dem Entdecker Grönlands benannt, macht die Bar des jüngst errichteten Hotels Krønasår kein Hehl um die Hommage an ihren Helden: Denn zu entdecken gibt es Aquavit en masse, den außerdem in Form von Drinks wie etwa dem »Port Sour«, der das Ablegen des Wikingerschiffes leicht macht.

Schlossbar Charly Walker im Hotel Schloss Velden

89 Punkte, Velden am Wörther See

Ein nostalgischer Ort! Daran erinnert zum Beispiel auch der Regiestuhl von Roy Black, in dem man in der stylischen Bar Platz nehmen kann. Gleich sieben Signature Cocktails werden angeboten, dazu gibt es Klassiker und immer wieder neue Eigenkreationen. Regelmäßig Live-Musik.

Les Fleurs du Mal

97 Punkte, München

Auch wenn ein Charles Schumann kein Storytelling mehr nötig hat, scheint die Bar dennoch aus diesem einen Nussbaum zu bestehen, den er einst höchstselbst in Portland aussuchte. In Form eines neun Meter langen Tresens wird dieser nun regelmäßig gestreichelt, bewundert und maßgeschneidert betrunken.

Fabios

93 Punkte, Wien

Die doppelt rauchige »Smoking Lady« – mit Islay Whisky und Tequila – bringt Ferenc Harasztis Team ebenso stilvollendet zum Gast wie die Italo-Klassiker »Bellini« oder den mittlerweile ebenso beliebten »Amaro Sour«. Für Sonderwünsche darf man sich dem Routinier ebenso anvertrauen. Con piacere!

Bar 67 im Hotel Post

91 Punkte, Ischgl

Wenn Chef de Bar Dominik Brunner den Shaker zur Hand nimmt, kommen außergewöhnlich gute Kreationen ins Glas, etwa Signatures wie »The Green Mile« mit Tequila, Grapefruit und Vanille, oder Specials von Bartender-Kollegen. Auch die große Wein- und Champagner-Auswahl erfreut Genießer.

Moralist

90 Punkte, Kiel

Dass man sich in der stylischen Bar des Lebens freut, gehört zum Konzept. Denn die gutgelaunte Crew hat sichtlich Spaß an der Arbeit und mixt außergewöhnliche Drinks wie den erfischenden »Dill-Irium«, aber auch bewährte Klassiker. Freunde des Gins finden hier eine tolle Auswahl!

Incontro

89 Punkte, Serfaus

Gin und Cocktails spielen die Hauptrollen in der charmanten Bar des Alfa Hotels. Beim Thema Gin macht dem Team so schnell niemand etwas vor –  ob New Western, Dry oder Genever. Außergewöhnlich sind auch die wechselnden Signature Drinks und Cocktails, etwa »Candy Man« mit Bourbon, Zitrone und Vanille.

Imperial Bar Wien

87 Punkte, Wien

In den tiefen Fauteuils vorm Kamin versinken oder an der Bar dem Team beim Mixen zusehen – der großzügige Salon ermöglicht beides. Begleitet von den Snacks der hervorragenden Küche lässt es sich hier bei Champagner plaudern oder mit einem dunklen Klassiker wie dem »Manhattan« der Tag beenden.

The Bank Bar im Park Hyatt

95 Punkte, Wien

Klar bekommt man in einer der schönsten Bars der Stadt auch seinen Rosé Spritz, das Herz von Barchefin Katharina Esser schlägt aber für Klassiker mit einem Twist wie den »Reverse Hanky Panky«. Das freut versierte Barflys, Novizen orientieren sich an der Geschmackslandkarte des Bar-Menus.

Bar Colosseo im Europa-Park Hotel Resort

86 Punkte, Rust

Dass Kunst und Kultur gerade während des Römischen Reiches für seine Teilgebiete eine Hochblüte erlebten, verwundert hier nicht: denn auch dieses Colosseo schillert in kosmopolitischer Vielfalt. Ob pur oder in einem Cocktail von Weltgeschichte – hier findet jede Spirituose Gehör und Gefolgschaft.

Bar El Circo im Europa-Park Hotel Resort

87 Punkte, Rust

Kommen Sie, kommen Sie! Angst vor Magie ist eher hinderlich, Durst nach Destillat und Zirkusduft allzu förderlich. Denn im El Circo, der ebenerdigen Bar mit Springbrunnenzugang geht es nicht mit rechten Dingen zu; beispielsweise die Drinks: ganz gewiss verzaubert. Manege frei und gut festgehalten!

Stanglwirt Hotelbar auf der »Tenne«

88 Punkte, Going

Köstliche Drinks, fantasievolle Cocktails – und eine unvergleichliche Atmosphäre dank direktem Blick in die Lipizzaner-Reithalle: Diese Hotelbar ist zweifellos etwas Besonderes. Die Signature Drinks von Juniorchef Johannes Hauser und Team überzeugen, etwa der Heubad-Cocktail mit Buttermilchschaum.

Stollen 1930

92 Punkte, Kufstein

Ein Eldorado für Gin-Liebhaber: Mit über 850 verschiedenen Gins zählt die Sammlung der charmanten Bar im Berg zu den größten der Welt. Unter Kristalllustern werden Cocktail-Klassiker gemixt und hervorragende Gin & Tonics gezaubert. Top-Beratung, Events wie Gin-Tasting oder Gin-Dinner.

Alpinbar

90 Punkte, Großarl

„Latschen Mule“ trifft „Wildbiene“ im alpinen Mix-Konzept von Max Jobst. Denn neben die Aperitif-Klassiker stellt man im Pongau regional inspirierte Kreationen wie den „Alpin Cosmo“. Salzburger Brennkunst wie der Guglhof-Rum oder Sigi Herzogs Gin ergänzen zudem die internationale Spirit-Auswahl.

Cocktailbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Jetzt neu

Falstaff jetzt neu
Falstaff Travel Book: Gourmet Weekends

Von Rom bis Stockholm: Über 200 Seiten kulinarische Reisetipps für Ihren nächsten Urlaub!

Mehr erfahren