News

Geniessen Wein Essen Reisen
Wein

Untouched by Light – Sloweniens dunkles Geheimnis

Der neue Blanc de Blancs «Untouched by Light» der slowenischen Traditionssektkellerei Radgonske Gorice wurde niemals dem Einfluss des Sonnenlichts...

Wein

Champagne: Stabübergabe bei Perrier-Jouët

Nach 37 Jahren an der Spitze von Perrier-Jouët übergibt Chef de Cave Hervé Deschamps an seine Nachfolgerin Séverine Frerson.

Wein

VDP: Die besten Großen Gewächse

Der VDP hat gerade eben seine neuen Großen Gewächse vorgestellt, mit einem Duo von Spitzenjahren: 2019 bei den Weißen und 2018 bei den Roten....

Wein

Lagenverkostung: Top of Leithaberg DAC

Neben der Erste-Lagen-Verkostung der Traditionsweingüter fand auf Schloss Grafenegg auch eine Jahrgangspräsentation der Leithaberg-DAC-Riedenweine...

Gourmet

Restaurant der Woche: Cheval Blanc by Peter Knogl

Exzellente Küche des Starkochs Peter Knogl im Herzen von Basel, die ebenfalls in Sachen Service und Ambiente punktet.

Gourmet

Best of Pasta: Rezepte, Tipps und Inspirationen

Zum Weltpastatag am 25. Oktober haben wir jede Menge Wissenswertes, Rezepte und praktische Tipps gesammelt.

Wein

Zürcher Stadtwein: Wine in the City

Zürich gehört zu den wenigen Städten der Welt, in denen Weinbau betrieben wird. Während der Zürcher Stadtwein früher nur selten Begeisterungsstürme...

Wein

Schaumwein: Zehn prickelnde Profitipps

Kann man Schaumwein einlagern? Wie öffnet man eine Flasche richtig? Und worauf muss man beim Foodpairing achten? Hier gibt's die Antworten.

Gourmet

Gastgarten und Terrasse: Die besten Restaurants in Basel-Landschaft

Der Kanton Basel-Landschaft bietet eine Vielzahl an Restaurants mit schönen Boulevard-Plätzen im Freien.

Gourmet

FOOD ZURICH 2020: 109 Events, 11 Tage, 54 Orte

Die FOOD ZURICH, die mit mehr als 100 Events das grösste Food-Festival der Schweiz ist, findet in diesem Jahr erstmals im Herbst statt. Falstaff...

Gourmet

«Tian»: Vegetarisches Gourmet-Restaurant eröffnet am Arlberg

Mit dem neuem «Tian» bringt das Hotel «Edelweiss» das vegetarische Erfolgskonzept von Sternekoch Paul Ivic nach Zürs am Arlberg.

Gourmet

«Meet&Grill» im «Hotel Vitznauerhof»

Fotos: Die beiden Brands OFYR und Brickwalls and Barricades haben am 2. Oktober zu einem «Meet&Grill» im «Vitznauerhof» eingeladen. Jeroen Achtien und...

Wein

Prickelnde Tipps für den Tag des Österrreichischen Sekts

Zehn grossartige Schaumweine aus Österreich, die wir für den Feiertag der Sektkultur empfehlen.

Wein

Champagne Krug in Wien: Bis zu 99 Punkte

Maggie Henríquez, CEO von Krug und Präsidentin von LVMH Estates & Wines, moderierte persönlich eine hochkarätige Krug-Verkostung.

Wein

Robert Weil beendet vorzeitig Subskription für Monte Vacano

Binnen eines Monats kamen viermal so viele Reservierungen herein, wie Flaschen aus dem Jahrgang 2018 zur Verfügung stehen. Nun gibt es eine Warteliste...

Gourmet

Die besten Metzgete Tipps

Falstaff hat recherchiert in welchen Betrieben Sie erstklassige Qualität bekommen und die «Nose-to-tail»-Philosophie zelebriert wird.

Wein

Geheimnisvolles Etiketten-Update bei Lafite

Warum zum 150jährigen Jubiläum von Château Lafite ein Heissluftballon auf dem Etikett landet und weshalb der Jahrgang 2018 mit 98 Falstaff-Punkten...

Wein

Die Sieger des Kremstal DAC Rieden Cup 2020

Der Jahrgang 2019 brachte durchwegs Weissweine von animierender Frische und ist von einem klaren Fruchtspiel gekennzeichnet. In der Kategorie «Grüner...

Wein

Dolce & Gabbana macht Flaschendesign für Donnafugata

Wie gut Mode und Wein zusammenpasst zeigen die beiden italienischen Traditionsunternehmen, die mit dem «Tancredi» ihre Zusammenarbeit fortsetzen.

Wein

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

Bar & Spirits

Corona: Aargau verschärft Massnahmen zusätzlich

Der Kanton beschränkt die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Gäste in Bars und Clubs auf 50 Personen. Zudem muss ab sofort auch im Sitzen eine Maske...

Wein

Top 5 Weinempfehlungen zu Gulasch

Bier zu Gulasch ist leicht, aber beim Wein wird es knifflig. Wir haben fünf Spitzen-Sommeliers gefragt, was sie zum klassischen Rindsgulasch...

Gourmet

Falstaff sucht das beliebteste italienische Restaurant 2020

Ein Besuch beim Lieblings-Italiener ist immer Genuss pur: In welchem italienischen Restaurant geniessen Sie Ihre Pizza am liebsten? Nominieren Sie...

Gourmet

Buchtipp: Cook the Mountain von Norbert Niederkofler

Hochwertiger Bildband mit eigenem Rezepte-Booklet. Wir haben drei Rezepte zum vorweg gustieren: Ravioli, Hirsch und kandierte Rüben.

Gourmet, Bar & Spirits

Corona: Bundesrat erlässt neue Massnahmen

Schweizweit gilt eine ausgeweitete Maskenpflicht in allen öffentlichen Innenräumen und eine neue einheitliche Sitzpflicht in Restaurants, Bars und...

Gourmet

Restaurant der Woche: Restaurant Franz

Österreichische Klassiker im kaiserlichen Ambiente: Im «Restaurant Franz» in Luzern wird typische Wiener Küche serviert.

Reise

Zürich: Entlang der Goldküste mit dem Velo

Zürich – die kleinste Grossstadt der Welt – hat auch eine Route 66. Allerdings wird diese nicht mit dem Motorrad, sondern mit dem Fahrrad befahren,...

Gourmet

FOOD ZURICH: 11 Tage Herbst-Genuss

Das Festival FOOD ZURICH findet dieses Jahr im Herbst statt. Vom 22. Oktober bis zum 1. November lässt sich bei über 100 dezentralen Events die...

Gourmet

FOOD ZURICH: Top 10 Event-Gastronomie

Während der FOOD ZURICH ist der Ausdruck «Event-Gastronomie» positiv zu verstehen. Wir haben zehn Festival-Highlights mit Beteiligung von Zürcher...

Lifestyle, Gourmet

Die Bedeutung von Umami

Umami zählt neben süss zu den angeborenen gustatorischen Wahrnehmungen. Beide Geschmacksrichtungen sind in Muttermilch ­zu finden und sollen glücklich...

Wein

«Projekt PiWi»: Die perfekte Rebe

Weinbau ohne Spritzmittel? Was wie ein Wunschtraum klingt, könnte nun Realität werden. Dank neuer, gegen Pilze immuner Rebsorten, die trotzdem gute...

Wein

5 Fakten über PiWi

Was Sie über PiWi-Weine wissen müssen – die wichtigsten Infos.

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel «Krone» in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche (Kopie 1)

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

Die besten Nachwuchs-Gemüseköche der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Gemüseküche. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Paul...

Die besten Nachwuchs-Bartender der Branche

Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Bar. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Philipp M....

Eurogast launcht Bestell-App «Best.Friend» mit Trettl

Eine kulinarische Kooperation geht Eurogast mit Roland Trettl ein: Mit Oktober 2020 wird der Koch das neue Gesicht für den Großhändler und unterstützt...

Labvert gewinnt «Best of Interior 2020» Award

Der erste Preis, und damit einer der begehrtesten Wohndesign-Awards, wurde an Stephan Vary und sein Wiener Büro für das Projekt «Die ultimative...

Städtetourismus: Lösungsansätze und Ausblick

Covid-19 hat den Hoteliers viel abverlangt – in den Städten ist die Situation nach wie vor angespannt. Kreative Ansätze sind gefragt. Dekker und...

Auf der Jagd: Rezepte von Antoniewicz und Maurer

Ein Plädoyer für mehr Bauchgefühl in der Küche, abseits der altbekannten Pfade. Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer widmen sich dem Zusammenspiel der...

Rote Bananen für Abwechslung und Farbe

Die beliebte Tropenfrucht in außergewöhnlichem Gewand: rote Banane.

Zero Waste: Leere Bio-Tonnen sind die Zukunft

Gutes Tun und damit auch noch Geld sparen: PROFI zeigt, dass leere Bio-Tonnen nicht nur ethisch vorbildlich, sondern auch Budget-freundlich sind.

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels «Aend» bekommt einen Stern.

Mixology Bar Awards 2019

Am 7. Oktober wurden in Berlin die besten Mixologen, Bars und Produkte aus dem deutschsprachigen Raum sowie ganz Europa ausgezeichnet.

Steigenberger Davos: Christopher Dröge ist neuer stellvertretender Direktor

Das «Steigenberger Grandhotel Belvédère Davos» hat mit Christopher Dröge einen neuen stellvertretenden Direktor.

Schweizer übernimmt «Oriental Residence Bangkok»

Die asiatische «Onyx Hospitality Group» ernennt Michael Gaehler zum neuen General Manager im «Oriental Residence» in Bangkok.

Das war der International Cooking Summit ChefAlps

Weltbekannte Küchenchefs wie Massimo Bottura und Nicolai Nørregaard und Schokoladier Dominique Persoone rockten die ChefAlps Bühne.

Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...

Neue Gastronomie für das Kempinski Marbella

FOTOS: Schiffe, Weltreisende und Witzbolde – Die Inspiration der ungarischen Zsidai Group für die neuen Restaurants im Kempinski Hotel Bahia in...

Hotelkommunikation als neue Ausbildung

Der Ausbildungszweig ist ein neuer Ansatz in der Hotellerie-Ausbildung mit dem Ziel, während der Lehre den Hotelbetrieb als Ganzes kennenzulernen.

»Vila Joya«: Koschina und Langmann arbeiten im Paradies

300 Sonnentage, den Strand und das Meer direkt vor der Tür. Koschina und Langmann über den Erfolg eines der besten Restaurants der Welt.

Away X Rashida Jones

Die neue Gepäcks-Kollektion von Away und Rashida Jones begeistert schon jetzt #travellover auf der ganzen Welt.

Work-Travel-Balance mit Marriott Bonvoy

Flexibel arbeiten von überall? Marriott International präsentiert Alternativen zum Homeoffice für einzelne Tage, mit Übernachtung oder als längere...

Luxuriöses Beauty-Erlebnis im Einklang mit der Natur

One&Only Mandarina, das jüngste ultra-luxuriöse Strandresort im Portfolio von One&Only, holt die internationale Hautpflegemarke Tata Harper als...

Hotelerlebnisse für Individualisten

Boutiquehotels überzeugen mit einem ganz besonderen Charme: Wer nach individuellem Luxus sucht, ist unseren Südtiroler Boutiquehotels genau richtig.

5 Sterne Ayurveda in Südtirol

Das Gute liegt so nah: Man muss nicht nach Indien reisen, um in den Genuss der Heilkraft des Ayurveda zu kommen.

Modernes Stadtpalais: The Ritz-Carlton eröffnet neue Signature Suite in Wien

Das The Ritz-Carlton, Vienna hat in einer exklusiven Kooperation mit der ALBERTINA eine „The Ritz-Carlton Albertina Suite“ kreiert, die der Kultur...

Day Spa: Luxuriös abtauchen

Day Spa: Ein Tag Auszeit mit allen Vorteilen, die ein Wellnesshotel mit sich bringt. Wir haben die acht schönsten Hotels mit Day Spa-Angebot!

Kulinarische Verschmelzung der Côte d’Azur mit Hinterthal

Der Wachtelhof heißt in diesem Winter die Crew des fabelhaften La Forge Restaurant aus Ramatuelle willkommen.

Neueröffnung: Gaumenkino im One&Only Resort "Mandarina"

Am 1. November eröffnet das zweite One&Only Resort in Mexiko. Das "Mandarina" ist damit aber nicht nur ein Traum-Reiseziel, sondern sorgt auch...

Eine Bucket-List für's Leben

Once in a lifetime: Unsere Redaktion hat sich auf die Suche nach unvergesslichen Reiseabenteuern gemacht, die unbedingt auf die Bucket-Liste des...

Wie im Wintermärchen

Urlaub im Schloss: Wer sich so richtig königlich verwöhnen lassen möchte, ist in unseren 10 Schlosshotels genau richtig.

Mind Detox im Oktober

Der Falstaff Travel Oktober widmet sich ganz dem Thema Wellness & relax. Wir haben die 10 besten Wellnesshotels für ein Mind Detox im Oktober für Sie...

Wiener Kaffeehauskultur und Rheinische Herzlichkeit

Ein Hauch von Wien in der Cologne Countryside: Das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg eröffnet in Zusammenarbeit mit dem Hotel Sacher Wien ein...

Marrakeschs legendäres Palast-Hotel in neuem Glanz

Nach umfangreicher Neugestaltung eröffnet das La Mamounia am 16. Oktober wieder, mit zwei neuen Restaurants unter der Leitung des international...

Family-Luxusresort The Grand Green eröffnet 2021

Surrende Maschinen, geschäftige Facharbeiter und viele Steine. Was gerade in Oberhof entsteht, wird den Familienurlaub ab 2021 auf eine neue Ebene...

Zwischen Berg und See: Wanderparadies Kärnten

Wandern macht glücklich! Im bunten Treiben des Herbstes lässt sich die Bergluft besonders gut genießen, nach der Wandertour warten exklusiver...

Travel with OM

Namasté! Yoga hat sich von einem beliebten Sport immer mehr zu einer Lebenseinstellung entwickelt. Wir haben die schönsten Hotspots für eine yogische...

Wenn aus Hotels Kunst wird

Reisen ist auch irgendwie Kunst, oder? Diese vier Hotels aus der Accor Kollektion vereinen Design und Hotelatmosphäre auf ganz hohem Niveau.

Ein Hotelerlebnis rund ums Schlafen

Der schwedische Hersteller Hästens hat in Portugal sein erstes "Sleep Spa" eröffnet: Ein neues Hotelerlebnis rund ums Schlafen.

Urlaub beim Winzer

Wein, soweit das Auge reicht! Weinhotels haben sich längst zu beliebten Reiseziele etabliert. Inmitten der Reben lässt es sich richtig genießen - wir...

Boutique Hotel Alhambra & Villa Augusta

Die Insel Lošinj ist einer der wahren Kraftorte Kroatiens. Hier finden Ruhesuchende alle Zutaten für einen traumhaften Urlaub: Türkisblaues Meer,...

Giardino Marling

Sie sehnen sich nach Ruhe und Behaglichkeit? Dann treten Sie ein ins Giardino Marling – Ihr privates Refugium aus Stille, Komfort und dezentem Luxus....

Hotel Stein

Panorama-Ausblick über Salzburg und luxuriöses Interior machen das Hotel Stein zu der Top Adresse in der Mozartstadt. Hier vereint sich Eleganz mit...

SENHOOG Luxury Holiday Homes

2 Luxus-Chalets in den Bergen mit allen Annehmlichkeiten, die ein Hotel bieten kann. Genussmomente pur, ungestört in den eigenen vier Wänden in...

Panoramahotel Oberjoch

Raus aus dem Alltag und rein in die Naturidylle der Allgäuer Alpen. Ein Ort zum rundum wohlfühlen. Alle 114 Zimmer des Panoramahotel Oberjoch sind...

Boutique Hotel die Mittagspitze

„Die Mittagspitze“, wie Ihr Alpenhotel in Damüls auch liebevoll im Hinblick auf die fantastische Lage in den Damülser Bergen genannt wird, erwartet...

Almhof Family Resort & SPA

Das Almhof Family Resort & SPA in Gerlos ist ein ideales Familienhotel im Zillertal für alle Generationen – und dafür ausgezeichnet mit 5 Smileys und...

Grand Hotel Zell am See

Das Grand Hotel Zell am See begrüßt seine Gäste auf einer privaten Halbinsel direkt am Zeller See. Mit Blick auf die Hohen Tauern und das Steinerne...

LOISIUM Hotel Südsteiermark

In der malerischen Landschaft der Südsteiermark, direkt am Fuße der Südsteirischen Weinstraße, thront dieses futuristische Designhotel, in dem immer...

Hotel Amadeus

Modernes Hotel mit historischem Flair in idealer Lage in der Linzer Gasse in Salzburg. Kinder bis 18 Jahre frei!

Senhoog Luxury Homes SalzWasserHerz

Entspannter Luxus-Urlaub auf der Insel Sylt im 1.110m² großen Ferienhaus mit Private Spa und Sonnenterrassen. Genussmomente inklusive!

zumOxn Hotel & Restaurant

Charmantes Hotel mit Wellnessbereich und Day Spa. 38 Zimmer bieten den Gästen einen luxuriösen Rückzugsort.

Relais & Chateaux Hotel Landhaus Stricker

Luxuriöse Atmosphäre und ausgezeichnete Küche locken nach Sylt zum Landhaus Stricker. Verbringen Sie einen genussvollen Familienurlaub auf der...

One&Only Reethi Rah

Türkisblaue Lagunen, kilometerlange, puderweiße Sandstrände und spektakuläre Villen – so präsentiert sich eines der exklusivsten Inselresorts inmitten...

Hotel Krallerhof

Dieses exklusive Hotel liegt auf einem sonnigen Hochplateau in Leogang und bietet Ihnen einen wunderschönen Ausblick auf die Leoganger Steinberge. Im...

Alpenhotel Montafon

Inmitten der beeindruckenden Bergwelt des Montafons in Voralberg liegt dieses Luxushotel. Durch seine zentrale Lage ist es sowohl im Sommer als auch...

Kritik der Woche

Restaurant der Woche: Cheval Blanc by Peter Knogl
Zur Restaurant Kritik

Rezept der Woche

Linguine al Tartuffo
Zum Rezept

Long Weekend in der Wein-Metropole Stuttgart

Baden-Württembergs Hauptstadt zählt zu den größten Weinbaugemeinden in Deutschland. Dank des milden Klimas im Neckartal ist auch der Tisch reich gedeckt.

Travelguide Lago Maggiore

Wir präsentieren die besten Adressen für einen Gourmet-Trip an den Lago Maggiore.

Wildes Schottland

Von der rauen Schönheit Glasgows über den royalen Charme Edinburghs bis zur Isle of Skye im hohen Norden erfindet sich die schottische Küche gerade neu.

Regionalporträt: Die goldene Schale am Bodensee

Zwei irische Mönche missionierten im 7. Jahrhundert die Gegend am Bodensee. Sie nannten sie ob ihrer Fruchtbarkeit und ihres Wohlstands eine »goldene Schale« – ein Begriff, der heute treffender ist denn je.

Arty Weekend: Venedig

Wenn die Biennale in Venedig ihre Tore öffnet, geht die ganze Kunst-Welt in der Lagune vor Anker. Doch auch abseits des Festival-Rummels ist die Serenissima ein beispielloses Kultur-Konzentrat.

Long Weekend: Florenz – Die göttliche Geliebte

Florenz kann man immer wieder besuchen, ­bestaunen, bewundern denn die Stadt ist eine Liebe fürs Leben. Was Sie an einem langen Wochenende unbedingt sehen müssen.

Rom: Gourmet-Kurztrip in die ewige Stadt

Noch immer ist der beste Koch Roms ein Deutscher. Und noch immer ist das Angebot an guten Restaurants nicht in der Top-Liga zu finden. Dafür gibt es erlebenswerte Lokale im mittleren Segment.

Brückenschlag in Rheinhessen

Rheinhessen hat nicht nur in Sachen Wein aufgeholt: Engagierte Küchenchefs sorgen dafür, dass sich die Region mittlerweile auch kulinarisch stark entwickelt hat.

Long Weekend in Moskau

Moskau, die große Unbekannte Europas. Wie viele Seelen in dieser Stadt wohnen, das erfährt man vor allem, wenn man Zunge und Gaumen Reiseführer sein lässt.

Long Weekend mit Eva Fischer: Genuss-Paradies Baden-Württemberg

Sanfte Weinberge, der dichte Schwarzwald und beschauliche Städte, die mediterranes Flair versprühen. Foodbloggerin Eva Fischer gustiert sich durch Deutschlands Südwesten.

Zürich: Am Fluss der Zeit

Wein der »Goldküste«, jede Menge kulinarische Neudenker und eine spannenden Design-Avantgarde: Zürich avanciert zur Kultstätte für Foodies und Fashionistas.

Moseltal: Wo König Riesling Hof hält

So beschwerlich für die Winzer das Arbeiten im Moseltal ist – für Urlauber sind die Steilhänge in den Flussschleifen eine Augenweide. Und auch Feinschmecker sind hier richtig.

Long Weekend: Sommer in Salzburg

Bei einem Spaziergang durch Salzburg laden viele Orte zum Verweilen ein. Erleben Sie mit Falstaff kulturelle und kulinarische Genussmomente im »Rom des Nordens«.

Kroatien – Köstliche Küstenwelt

Kroatien, wie es sich heute präsentiert, ist für jeden Geschmack ein Paradies unter der Sonne – von Istrien über die Kvarner Bucht bis nach Dalmatien.

Regionalporträt Rheinland-Pfalz

Man kann durch die Pfalz reisen und überall Spuren der alten Republik finden. Oder man schaut hinter die Kulissen und entdeckt Menschen und Geschichten, die man hier nie vermutet hätte.

Griechenland – Krise? Welche Krise?

Griechenland gilt als gescheiterter Staat. Doch das spürt man kaum, wenn man die vielen neuen Lokale besucht. Köche und Besitzer beweisen gerade in der Krise enorme Kreativität.

Regionalporträt: Zarte Triebe im Harz

Der Harz ist eines von Deutschlands Naturparadiesen und Sehnsuchtsort für Romantiker. Jetzt erlebt er einen kulinarischen Aufschwung.

Wein-Herbstreise: Südtirol – Strada del Vino

Die Weinstraße in Südtirol ist eine der ältesten in Italien. Sie führt durch uralte Dörfer und vorbei an malerischen Rebhängen – eine imposante Weinreise mit mediterranem Flair.

Dem Genuss auf der Spur

Viele Skiorte schreiben im Gegensatz zu früher besondere kulinarische Genusskarten. Das sind die besten Adressen in Salzburg, Kärnten und der Steiermark.

Schenken Sie Genuss

Verschenken Sie ein Jahresabo mit 9 Ausgaben des Falstaff Magazins Print & Digital und erhalten Sie ein «12 Gourmet Weekends» Buch.

Preis: CHF 92.-
(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen

Aktuelles Magazin

Aktuelles Falstaff Magazin
Das neue Falstaff Magazin!

Wein zum Wild: Das passt zu Reh und Hirsch – Wilde Kräuter: Was sie können, wie sie schmecken – Food Zurich: Food-Festival der Superlative

Mehr erfahren

Romantik Hotel Bären

90 Punkte, Dürrenroth

Gemütlich gesessen und gut gegessen: Die Gaststuben mit Kachelofen, das Säli und der Weinkeller – das Restaurant im Romantikhotel Bären wirkt entschleunigend. Die traditionellen Gerichte mit einer Prise Moderne überzeugen. Auf der Weinkarte stehen junge Schweizer Winzersäfte.

Bären

87 Punkte, Hundwil

In der gemütlichen Appenzeller-Stube das «Menu Surprise» (drei bis vier Gänge, gerne auch veggie) geniessen oder à la carte wählen und beste Bioprodukte aus der Region auf den Teller bekommen. Auch die Weinkarte bietet biologisch und biodynamisch produzierte Weine, sogar aus der Region.

Adler

90 Punkte, Fläsch

Mit Südtiroler Charme verwöhnen Siggi Tschurtschenthaler und sein Team die Gäste mit feinen Köstlichkeiten aus der Küche. Im Weinkeller finden sich regionale Spitzenweine und Raritäten aus ganz Europa – Sommelier Ivica präsentiert zu jedem Menü den perfekten Begleiter.

Au Premier

90 Punkte, Zug

Inmitten der Zuger Altstadt liegt das altehrwürdige Hotel Ochsen mit seinem Restaurant Au Premier. Küchenchef Rainer Sigg verwöhnt die Gäste mit saisonalen Spezialitäten aus der Region. Die Weinkarte bietet viele Spitzengewächse aus Deutschland und der Schweiz.

Rössli

90 Punkte, Illnau

Im Rössli hat es – nebst dem Restaurant – Garten, Kegelbahn und Hotelzimmer. Vreni und René Kaufmann sind Gastgeber an allen Fronten und sorgen zusammen mit ihrem Team für das Wohl der Gäste. Die Küche ist ausgezeichnet, die Speisenvielfalt gross und die Weinauswahl auserlesen.

Restaurant Tobias Buholzer in der Rose Rüschlikon

94 Punkte, Rüschlikon

Bei Tobias Buholzer besteht ein Fünfgänger nicht aus fünf, sondern aus zehn Gerichten. Denn vor jeder Kreation lässt der Chef noch eine Einstimmung auftragen. Zum Beispiel eine herrlich intensive Pilzessenz, in der ein selbst gebastelter Teebeutel mit geräucherten Pilzen schwimmt. Es folgt dünn aufgeschnittener Portobello-Pilz mit Rauchgemüsesauce, getrockneten Tomaten und frittierten Kapern. Was simpel klingt, ist eine kleine Offenbarung: Die Kombination erinnert von der Textur und den Aromen frappant an Vitello tonnato und ist dennoch ein rein vegetarisches Gericht. Fast noch besser das nächste Duo: zunächst eine Mini-Bouillabaisse auf Algenbasis mit Röstbrot und Sauce Rouille, dann kunstvolle Ravioli mit hauchdünnem Teig und einer Füllung aus weissen Bohnen, dazu Fenchel-Safran-Nage, Algen und Peperoni. Jede Komponente erfüllt eine geschmackliche Funktion, nichts ist einfach nur Dekoration. Soll man herausstreichen, dass alle Gänge vegetarisch sind? Ja, weil ein solches Menü viel mehr Aufwand und Entwicklungsarbeit verlangt und zudem in Sachen Nachhaltigkeit punktet. Nein, weil jedes Gericht – ganz unabhängig davon, ob es nun nur aus Gemüse besteht oder nicht – meisterhaft komponiert ist. Wer es partout nicht lassen kann, hat die Möglichkeit, einzelne Gänge mit Fleisch, Fisch oder Krustentieren zu ergänzen. Wir werden beim Nierstück vom Holzen-Wollschwein schwach (was für ein hinreissendes Fetträndchen!) und bestellen es zu Steinpilzen und Maisküchlein. Service, Weinauswahl, Käse- und Schokoladen­wagen sind bei Buholzers Frau Sabrina in besten Händen.

Les Halles

86 Punkte, Zürich

Die Hausspezialität Moules et frites gibt es im Les Halles das ganze Jahr über und täglich frisch. Um in den Genuss der erstklassigen Muscheln zu kommen, ist man besser nicht zu spät dran. Alternativ, bio, fein – ein Besuch im bunten Lokal in Zürichs Trendquartier lohnt sich.

La Riva

Lenzerheide/Lai

Wir waren einige Jahre nicht mehr im «La Riva». Zu lange, wie sich jetzt zeigt. Das Lokal am Heidsee hat sich unter seinem jungen Chef Dominique J. Schrotter zu einer gastronomischen Pilgerstätte gemausert. Spitzenprodukte, ein inspiriertes Aromenmanagement und entzückende Präsentationen sind die starken Punkte. Schon bei den Amuse-Bouches setzen der drei Tage geschmorte Schweinebauch und das Wagyu der Kategorie 12 ein Ausrufezeichen. Das Duett vom Kalbsfilet als Carpaccio und Tatar mit schwarzem Trüffel, Parmesan und Topinambur bringt bestes Fleisch, besonders überzeugt der nicht zu dünne Schnitt beim Carpaccio. Die Hummervariation präsentiert das Krustentier perfekt pochiert, als klassische Bisque mit einer schönen Vanillenote und als auflockernde Glace. Nicht weniger Sorgfalt steckt im gebratenen Winterkabeljau mit Lotoswurzel, Zitronengras, Kokosnuss, Sellerie, Basilikum und Pak Choi. Als ein Teller landet, der ein Zwischendurch-Sorbet vermuten lässt, wollen wir schon leer schlucken. Aber welche Überraschung: Die dünne Sphäre aus Gurkeneis beinhaltet einen Wirsing-Specksalat, die Bekrönung ist ein Speck-Chip. Das macht natürlich viel mehr Sinn als die sonst verbreiteten Süsseschocks zwischen den Gängen. Zum Hauptgang serviert Schrotter einen maximal zarten Lammrücken mit Mais, Polenta, Schalotten-Confit und getrockneten Tomaten. Beim Dessert schliesslich deutet er den Banana-Split zu einer freien Fantasie aus Banane und Schokolade um. Kurz: Ein bemerkenswerter kulinarischer Abend ohne die geringste falsche Note. Die Servicebrigade agiert mit selten zu sehender Professionalität, Aufmerksamkeit und Feingefühl. Sie würde in jedem Lokal eine gute Figur machen. (Hans-Theo Stamp, Sixpack, Falstaff Magazin 03/2019)

Gasthof Löwen Gaststube

90 Punkte, Bubikon

Im Löwen in Bubikon wird aus Leidenschaft und mit grossem Engagement gekocht, umtriebig kümmert sich das Gastronomenpaar um den Nachwuchs und um innovative besondere Anlässe wie Tavolatas mit ausgewählten Themen. Ein Wurf: die Weinkarte mit Hintergrundinformationen.

Huusbeiz

89 Punkte, Zürich

In der noch jungen Huusbeiz setzt man auf Swissness, bei den Produkten wie auch bei der in Mundart gehaltenen Speisekarte. Die kalte Paprika-Himbeer-Suppe, das Kuhfilet-Tatar und der gebratene Kalbshals mit Belper Knolle zeugen von Kreativität und Mut für Unbekanntes.

Rosaly's

87 Punkte, Zürich

Zentral gelegen, im denkmalgeschützten Haus am Bellevue, bietet das Rosaly’s Schweizer Klassiker wie Zürcher Geschnetzeltes oder «G’hackets» mit Hörnli, aber auch mediterran-französische Küche an. Die Gerichte werden von Grund auf frisch und mit den besten Zutaten zubereitet.

Landhotel Hirschen

90 Punkte, Erlinsbach

Hier geht’s nicht nur in der Küche heiss her, sondern auch Menschen mit Wissensdurst kommen auf ihre Kosten. Der Hirschen bietet saisonale, gehobene Küche und Workshops für Interessierte. Am Abend wird der gut bestückte Weinkeller zur Zigarrenlounge.

Swiss Alpine im Gasthaus zur Fernsicht

93 Punkte, Heiden

Gutbürgerliche Küche, die bekannte Gerichte zu kulinarischen Wieder­entdeckungungen macht, das ist die Kunst, die Tobias Funke und sein Team beherrschen. Wer sein Essen gern gediegen und in Gourmetausgabe geniessen möchte, ist im Incantare im selben Haus am richtigen Ort.

Panoramarestaurant im Romantik Hotel Muottas Muragl

89 Punkte, Samedan

Auf 2456 Metern, im gemütlichen Panoramarestaurant mit einmaliger Aussicht über die Engadiner Berge, gibt es das Beste vom Berg und aus dem Meer. Kulinarisch verwöhnt, darf auch ein guter Tropfen nicht fehlen. Bei der umfangreichen Weinauswahl (lokal und international) kein Problem.

Bottega Berta

88 Punkte, Zürich

Ein Stück Italien am Idaplatz: Antipasti, Pasta e basta stimmt hier nicht ganz. Auch Fleischspezialitäten wie Ossobuco und Filetto di manzo zählen zum kleinen, feinen Angebot. Wer die mediterranen Speisen, Weine und Grappas geniessen möchte, reserviert einen der 30 Plätze.

Weinbeiz Höngg

86 Punkte, Zürich

In den denkmalgeschützten Räumen der Weinbeiz Höngg kommen die Gäste an langen Tafeln zusammen und essen einfache, ehrliche Gerichte aus der Umgebung. Dazu geniesst man einheimische Tropfen aus dem selbst gekelterten Weinsortiment von Önologe Urs Zweifel.

Schloss Mittersill

86 Punkte, Mittersill

Mitten im Pinzgau steht das Genussschloss Mittersill. Ob Schlossfrühstück, Taufe, Hochzeit oder Candlelight-Dinner, alles ist möglich. Und alles ist gut und regional. Feine Weinauswahl.

Grander-Restaurant

86 Punkte, Wattens

Die Sechs- bis Acht-Gänge-Abendmenüs, die Küchenchef Thomas Grander mit Sorgfalt und Können zubereitet, wechseln im Zwei-Wochen-Rhythmus und richten sich nach den Jahreszeiten. Gute Weine, Businesslunch.

Die Wirtsstuben im Romantik Hotel Hirschen

Parsberg

Hier kochen wir, wie wir am liebsten essen. Inspiriert von alten Rezepten, ein liebevolles Ambiente mit vielen lachenden Gesichtern – das sind die »Wirtsstuben«, ein Ort zum Wohlfühlen. Sonntags ein Schweineschäuferl mit Knödel oder ein Kalbsrahmbraten mit Eierspätzle erinnern uns immer an die Zeit an Omas Esstisch zurück. Klassiker, egal wie alt man ist. In den »Wirtsstuben« findet jeder sein Lieblingsgericht, ob ein perfekt gebratenes Steak vom Grill von unseren Metzgermeistern ausgesucht, unsere Hirschen-Klassiker, Salate vom Gemüsebauern aus dem Knoblauchsland, Fisch von der Schneemühl´, Wild aus der Region, Lamm aus dem Labertal oder Käse von der Biohofkäserei. Wie in Bayern üblich, gehört zu unseren Klassikern auch immer ein gut gezapftes Bier. Natürlich darf es auch ein Glas Wein sein. Das Bierbrauen hat bei uns eine lange Tradition, dass schmeckt man auch, probiert man das für uns gebraute Hausbier »Blobb«. Das Original Sudbuch mit Aufzeichnungen ab 1806 wird von uns wie ein Schatz bewahrt.

Restaurants

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Rehrücken mit Gewürzcrumble, Sanddornbeeren, Ingwer-Schalotten-Sauce und Rote Bete-Waffeln

Ein Rezepttipp aus dem deutschen Weinanbaugebiet Baden von Jörg Sackmann, Romantikhotel Sackmann aus Baiersbronn.

»Frühlingserwachen«

Die Frühlingsrollen werden mit Fleisch, frischen Wildkräutern, selbst gemachter Guacamole und Spargel angerichtet.

Grundrezept für Ravioli

Zwar beansprucht hausgemachte Pasta etwas Zeit, aber für den Geschmack selbstgemachter Ravioli lohnt es sich wirklich.

Hühnerspieße vom Grill

Von der Provence inspiriertes Grillgericht.

Entenleber-Pavé mit Feigen

Rezept von Peter Knogl, Restaurant »Cheval Blanc«, Basel, Schweiz.

Brombeer-Smoothie

Durch das Vanilleeis bekommt dieser Smoothie eine besonders cremige Note.

Tuna / Coho / Mangold

Thunfisch und Silberlachs werden zu diesem exotischen Fischgericht kombiniert.

Trota di Fiume

Das Rezept aus dem »Ristorante Bianchi« in Zürich ergibt mit gebratener Forelle in Zitrone und Kräutern eine mediterrane Köstlichkeit.

Lebkuchen-Gugelhupf

Der Kuchen-Klassiker bekommt eine würzig-weihnachtliche Note und wird mit Vanilleglasur besonders köstlich.

Schokotarte mit frischen Heidelbeeren

Überzeugen Sie sich selbst vom abenteuerlichen Rezept für den Tortenboden aus Schoko-Keksen und salzigen Kartoffelchips.

Wachtel mit Zwetschgen und Sellerie

Alle Jahre wieder landen schmackhafte Gerichte auf dem Weihnachtstisch. Wie wäre es dieses Jahr mit dem Rezept von Silvio Germann aus dem »Igniv«?

Butterbrot

Diese Kekse mit Zuckerglasur sind kein klassisches Weihnachtsgebäck, aber auf jedem Keksteller ein Highlight. Ein Rezept von Dietmar Muthenthaler,...

Karpfen in Rote-Bete-Curry-Kruste im Ofen geschmort auf Wasabisauce mit Gemüse

Rezept von Heinz Winkler, »Residenz Heinz Winkler« in Aschau.

Oysters and Pearls

Das legendäre Rezept von Thomas Keller wurde 1994 erstmals serviert und ist bis heute Teil des Menüs in Kellers beiden Restaurants in Los Angeles und...

Schokolade-Soufflé

Christian Schusters Tipp für das Dessert eines romantischen Dinners: Schoko-Soufflé mit Quittenzimtchutney.

Bratapfel mit weißer Schokoladensauce

Süßes vom Grill – Rezepttipp aus Adi Bittermanns Buch »Urban BBQ«.

Spinatgnocchi in Tomatensalsa mit Speck

Zum Spinat ein Spiegelei und Röstkartoffeln? Etwas bunter darf es schon sein. Wir präsentieren Rezepte für Spinatliebhaber, ganz ohne die klassischen...

Vanillekipferl aus dem Café Central

Ein Keks-Rezept-Klassiker aus dem beliebten Wiener Café Central.

Rosa Schopf

Das Dry Aged Schweinefleisch wird von einer fruchtigen Beilage und knusprigen Kartoffelwürfeln begleitet.

National Bar im Grand Hotel National

90 Punkte, Luzern

Erlesene Snacks werden in der im Originalstil der 1870er-Jahre ausgestatteten Bar zu einer reichen Auswahl an internationalen Spirituosen, Drinks, Cocktails und besten Weinen aus der ganzen Welt serviert. Bemerkenswert ist das Angebot an Malt Whisk(e)ys, das zu den besten der Schweiz zählt.

Onyx Bar

92 Punkte, Zürich

Beeindruckend wirken die hohen Regale hinter dem Bartresen aus Onyx-Quarzmineral, die mit ausgewählten Spirituosen bestückt sind und vom weitreichenden Angebot dieser Bar zeugen. Natürlich dürfen nebst Cocktailkreationen, Club-Sandwich und Kaviar auch handgerollte Zigarren nicht fehlen.

QN Bar

85 Punkte, St. Moritz

Der kryptische Name des Etablissements: einfach Kuhn ein bisschen neudeutschen – und schon wird alles klar. Hier wird eine grosse und erlesene Auswahl an Flaschenweinen geboten, auch aus den nahen Bündner Reben. Feine, auch warme Snacks ergänzen das Barfeeling.

Anton's Bar, Grand Etage im Suvretta House St. Moritz

90 Punkte, St. Moritz

Die legendäre Bar, eingerichtet im eleganten Stil der 1920er-Jahre, ist ein beliebter Treffpunkt im nicht minder legendären Ski-Ort. Bei Livemusik lässt man hier den Tag ausklingen und geniesst dazu klassische Drinks, Cocktails und mehr als 36 Ginsorten, die Bargeschichte geschrieben haben.

Victoria Bar

93 Punkte, Interlaken

Mit viel Stuck, Kristall und Spiegeln lädt die Hotelbar zum luxuriösen Verweilen. Das grandiose Angebot von Champagner, Cocktails vom Classic bis Modern Style, besten Single Malts, Cognac und Rum bis zu alkoholfreien Varianten sollte keine Wünsche unerfüllt lassen. Ab 18 Uhr mit Pianomusik.

57 Lounge im Meliá

89 Punkte, Wien

Die lange Lift-Fahrt ist in der Donau-City erst der Beginn der Reise. Die »Travelling Mixology«-Karte von Igor Mandic nimmt den Gast aromatisch mit in ferne Länder, serviert aber auch einen »Fizz« als Hommage an den Erbauer des Tower-Hotels, Dominique Perrault, oder den fassgelagerten Sazerac.

Jamboree

Berlin

Lass Dich mitnehmen auf eine Zeitreise in die 80er-Jahre! Das Jamboree lädt mit ausgefallenen Drinks und Live Musik zum Verweilen ein. Der Spirit der 1980er ist nicht nur am Interieur zu erkennen, welches im Industrie- und Vintagdesign gehalten ist, sondern dient ebenfalls als Vorlage für die einzigartigen Cocktailkreationen und Snacks des Bar Teams. Genauso ausgefallen wie die Drinks sind die meisterhaften Werke, welche die Wände der exzentrischen Bar zieren. Im Jamboree trifft gemütliche Wohnzimmeratmosphäre auf urbanen Flair. Hier finden Nachtschwärmer und Kunstliebhaber zusammen und lassen sich gemeinsam von den Werken junger Künstler inspirieren, welche im Jamboree jederzeit eine Plattform finden. Ganz vorn dabei sind die DJ´s von NEUGUT, die mit ihrem besonderen Konzept aus Kunst und Musik jeden Samstag ab 21 Uhr für die feinsten Elektrobeats der Stadt sorgen. Sei dabei und genieße einen großartigen Abend im Jamboree, Deinem Wohnzimmer am Potsdamer Platz.

Mama Thresl - The Island Bar

87 Punkte, Leogang

Eine Genussinsel in den Leoganger Steinbergen. Die hippe »Island Bar« des Mama Thresl ist Treffpunkt für Hotelgäste wie Einheimische. Das freundliche und flinke Barteam mixt gute Classics und fantasievolle Signature Drinks wie »mamas Love Mule«. Hausgemachte Limo und selbst gemachter Eistee. Gute Bierauswahl.

Fabios

93 Punkte, Wien

Die Bar im Fabios ist mindestens so beliebt wie das Restaurant selbst. Und das will etwas heißen, denn das Fabios zählt zu den erfolgreichsten Gastronomiebetrieben des Landes. Negroni, Amber Margarita, Magic Milktea: Das sind nur einige der Cocktail-Empfehlungen des neuen Barchefs Ferenc Haraszti.

Incontro

89 Punkte, Serfaus

Die italienisch-inspirierte Bar hat sich dem Gin-Genuss verschrieben. Über 100 verschiedene Varianten des Wacholderbrands stehen zur Auswahl – das freundliche Barteam berät gerne. Gin Tonics werden mit Sachverstand und Liebe zum Detail angerichtet. Auch Cocktails und Signature Drinks überzeugen.

Isarbar im Sofitel

86 Punkte, München

Die elegante Hotelbar mit Terrasse und Bibliothek ist im ehemaligen königlich-bayerischen Postamt untergebracht. Hier kann man einen Signature-Cocktail oder einfach nur ein Glas Champagner genießen. Dazu werden kleine Köstlichkeiten serviert, darunter die beliebte Bayerpost Currywurst. 

The Bank Bar

94 Punkte, Wien

Entspannt und charmant: The Bank Bar präsentiert sich in der historischen Kassenhalle des ehemaligen Bankgebäudes. Einer der elf Signature Drinks namens »Tea Time« wird mit Wodka, Zitrone und Vanille serviert. Internationales Publikum.

Call Soul – Breaking Bar

89 Punkte, München

Wohlgenuss für Leib und Seele: Das Herzstück der stylischen Bar in Altschwabing ist die hauseigene Barmanufaktur, in der exklusive und edle Liköre fabriziert werden. Diese schmecken sowohl pur als auch in den innovativen Eigenkreationen. Dazu wird Soul Food aus der Cross-over-Küche gereicht.

Stollen 1930

92 Punkte, Kufstein

Ein Paradies für Gin-Fans – das ist sie wirklich, die herrliche Speakeasy-Bar unterhalb der Festung Kufstein. Das riesige Gin-Angebot brachte einen Eintrag im Guinness-World-Records-Buch. Fast vergessene Vintage-Drinks aus der Prohibitionszeit, Cocktail-Classics, Bier aus Belgien, Irland, England.

Émile im Hilton Vienna Plaza

89 Punkte, Wien

Bar im Hilton Hotel Vienna Plaza mit Art-déco-Ambiente. Das Konzept für die Cocktails stammt von Kan Zuo (The Sign), die Zutaten stammen aus den verschiedensten Regionen der Welt. Eine Bar mit internationalem Flair, nicht untypisch für ein Hotel dieser Art.

Bar Eriksson

89 Punkte, Rust

Als jüngster Zuwachs im Ruster Europa-Park ziert die Bar Erikssøn das neu und im Entdeckerstil erbaute Hotel Krønasår. Mit rund 330 Sitzplätzen innen und außen. Beinah will man das Wikingerschiff von der Decke reißen und selbst lospaddeln. Probieren: Hausdrink »Erikssøn« auf Basis von Dill-Aquavit.

Post Bar

89 Punkte, St. Johann in Tirol

Seit 2017 ist die Bar des Vier-Sterne-Hotels beliebter Treffpunkt für Einheimische und Gäste. In angenehmer Wohlfühlatmosphäre serviert das sympathische Team modern-kreative Drinks, allesamt hervorragend gemixt. Die Zutaten stammen teils aus dem eigenen Obst-, Gemüse- und Kräutergarten im Innenhof.

Aurora Rooftop Bar

90 Punkte, Wien

Die markante gläserne Rooftop-Bar am Hauptbahnhof läuft ganzjährig im skandinavischen Modus. Neben viel Aquavit – im Sommer mit Belvedere-Blick, im Winter am Kamin – locken auch die Eigenkreationen wie das »Wiener Madel« auf den 16. Stock des »Andaz«-Hotels. Spannend auch das Hausbier mit Wacholder (!).

Spirit of St. Louis im Europa-Park Hotel Resort

89 Punkte, Rust

Bar im Pilgrim-Stil im Europa-Park. Nachmittags treffen sich nicht nur Briten zum Tee, abends schätzen Barflys die Auswahl an Cocktails und Longdrinks zur Livemusik am Piano. Liebhaber einer guten Zigarre samt erlesenem Whisky verabreden sich in der Havanna Lounge. Dazu klassisches Barfood.

Cocktailbars

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Jetzt neu

Falstaff jetzt neu
Falstaff Travel Book: Gourmet Weekends

Von Rom bis Stockholm: Über 200 Seiten kulinarische Reisetipps für Ihren nächsten Urlaub!

Mehr erfahren