JETZT BEWERTEN

Bei Falstaff sind sie die Jury! Bewerten Sie Ihre kulinarischen Erlebnisse nach dem 100 Punkte System und bestimmen das Ergebnis unserer Guides.

  • Barvoting 2016

    Die besten Cocktails, die coolsten Barkeeper – bewerten Sie jetzt Ihre Bar-Erlebnisse.

News

Geniessen Wein Essen Reisen
Bar & Spirits

Feuer, Frucht & Fass: der Trend Fruchtbrände

Samtig-weich am Gaumen, der süsse Frucht­geschmack veredelt: fassgelagerte Fruchtbrände entwickeln im Holz ein einzigartiges Aroma.

Gourmet

«Die Österreichische Küche»: Gerichte von Wien bis Vorarlberg

500 Rezepte auf über 400 Seiten machen jeden Hobby-Koch zum Österreich-Experten.

Wein

Weintour mit kulinarischem Abschluss

Wine Tours Switzerland erweitert das Angebot um eine Tour durch ein Bündner Weingut mit anschliessendem Abendessen im IGNIV by Andreas Caminada.

Gourmet

Restaurant der Woche: «Hotel Restaurant Schifflände»

Spektakuläre Lage direkt am See mit Blick in die Innerschweizer Berge.

Gourmet

Internationales Gourmetfestival mit Spitzenköchen aus der Schweiz

«World Gourmet Society Festival» von Anfang September bis Ende Oktober mit exklusiven Menüs auch in der Schweiz.

Wein

Eventtipp für Weinfans: Schafuuser Wiiprob

Dieses Jahr gibt es viel zu feiern: Die Schaffhauser Winzer gewannen 28 Expovina-Medaillen.

Reise

Legendärer Craft Beer Trail in Florida

In St. Pete/Clearwater locken über 25 Kleinbrauereien, für die sich sogar Hillary Clinton interessiert.

Gourmet

«Fritz Lambada» eröffnet in Winterthur

Drei lokale Gastro-Profis wollen eine «Fusion aus Küche und Bar» am 7. September etablieren.

Wein

Weinlagerung: Raus aus den Gewölben

Ein Blick über den Glasrand, wie man Wein heutzutage international präsentieren kann – und soll.

Bar & Spirits

Viva La Tequila!

Der lange Zeit ­verschriene Tequila ist eine Welt für sich, was auch George Clooney mit seiner eigenen Tequila-Marke Casamigos erkannte. Nun bringt...

Reise, Gourmet

Internationaler Restaurantguide: Best of Kroatien und Slowenien

Falstaff präsentiert über 300 empfehlenswerte Restaurants, der Grossteil davon wurde mit Falstaff-Punkten ausgezeichnet.

Wein

Andreas Keller über Schweizer Weintrends

Der Weinexperte über die grösste Schweizer Weinmesse Mémoire & Friends und die Trends in der Weinlandschaft.

Gourmet

Sechs Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten

Tee als Universal-Waffe: Egal, ob bei Hitze oder bei Kälte, der Griff zur Tee-Tasse lohnt sich immer.

Gourmet

Restaurant der Woche: «Krone»

Ein kleines Stück heile Welt, das die Reise nach Trogen wirklich lohnt.

Karriere

Word Rap mit Christian Jürgens

Küchenchef Christian Jürgens über Geheimnisse, seinen Kühlschrankinhalt und wovon er nicht genug bekommen kann.

Reise

Per Auktion zum Schlossbesitzer

Das Castel Valer in Nord-Italien braucht einen neuen Besitzer und kommt daher Anfang September unter den Hammer.

Karriere

Sternemenü aus dem 3D-Drucker?

Eine gewagte Theorie, der sich Entwickler in der Praxis immer weiter ­annähern. Ob für kreative Give-Aways oder noch nie da gewesene...

Bar & Spirits

Die teuersten Getränke der Welt

Champagner bis Tequila: exklusive Tropfen von Mexiko bis Australien.

Gourmet

Pasta-Himmel

In den Dolomiten entstehen Teigwaren, die unter Sterneköchen als «beste Pasta der Welt» gehandelt werden. Falstaff besuchte die kleine Nudelmanufaktur...

Gourmet

Superfood Kokosnuss: Gesund und gut

Geschmacksträger und Fettverbrenner: ein kulinarischer Alleskönner.

Wein

Die Winzerproteste in Südfrankreich eskalieren

Rund 50.000 Liter Wein fluteten Strassen der Hafenstadt Sète. Die militanten Winzer wehren sich mit drastischen Massnahmen gegen den Import von...

Gourmet

Was man als Koch einmal gegessen haben sollte

Zutaten testen, die richtigen Fragen stellen und den Unterschied zwischen Mittelmass und Extraklasse erkennen lernen: als Koch muss man seinen...

Gourmet

Massimo Bottura macht Olympia nachhaltiger

Food for Soul: Zwölf Tonnen weggeworfene Lebensmittel sollen wiederverwertet werden.

Gourmet

Grosse Koch-Oper im «Ikarus»

Martin Klein und das Hangar-7 Team kochen im August.

Gourmet

Restaurant der Woche: »Florhof«

Mediterrane Spezialitäten mitten in Zürich.

Reise

Im Luxuszug durch Lateinamerika

Ab Mai 2017 lässt sich das malerische Peru mit viel Luxus von den Gleisen aus erleben.

Karriere

Word Rap mit mit Thomas Bühner

Küchenchef Thomas Bühner im Word Rap über seinen Lieblingssong, unhöfliche Gäste und seinen grössten Fan.

Wein

Ich habe einen Traum: Das Weingut Monteverro

Weinkritiker werden gerne gefragt, wo man das ideale Weingut findet. Wenn man schwärmen dürfte, könnte die Antwort lauten: Monteverro in 
der Toskana.

Gourmet

Top 5 Burger Restaurants in der Schweiz

Burger, Baby! Es gibt sie, die wirklich guten Burger-Lokale. Falstaff hat recherchiert und ist fündig geworden.

Wein

François Lurton bald mit eigenem Weisswein

Den französischen Winzer hat es in die spanische Region La Rueda verschlagen, wo zwei neue Weine entstehen sollen.

Reise

Rio de Janeiro – Sterneregen am Zuckerhut

Rio de Janeiro erfindet sich neu. Für die Fußball-WM vor zwei Jahren und die Olympischen Spiele im August wurde gewaltig investiert. Und auch...

Gourmet

Die vielen Formen der Pasta

Pasta kann in vielen Formen und Farben auftreten. Die Spitzenköche Mario Gamba und Heinz Beck bringen Licht hinter das Geheimnis der grossen Vielfalt.

Wein der Woche

90 Punkte

Rioja Rosado

Bodegas Muga , Rioja Alta, La Rioja, Spanien

Weiter lesen

Südsteiermark – Geniales Grenzland

Noch nie wurde dort so großartig gekocht: Neue Restaurants sorgen jetzt für eine unverwechselbare Steiermark-Küche, wie man sie bisher nicht kannte.

Pfälzer Lebenskunst

Unterwegs auf der »Deutschen Weinstraße« durch das sattgrüne Hügelland der Pfalz. Hierher lockt nicht nur ausgezeichneter Wein, sondern auch kreative Spitzenküche. Eine kulinarische Reiseroute.

Long Weekend: So isst Wien

Mit dem »Steirereck«, dem neuntbesten Restaurant der Welt, hat Wien einen echten Knaller im Programm. Spitzenkulinarik zu einem vergleichsweise günstigen Preis bieten aber auch andere. Die Szene lebt – ob in den Gourmettempeln, den Beisln, am Donaukanal oder beim Heurigen.

Griechenland – Krise? Welche Krise?

Griechenland gilt als gescheiterter Staat. Doch das spürt man kaum, wenn man die vielen neuen Lokale besucht. Hier tobt wieder das Leben, denn die Köche und Besitzer beweisen gerade in der Krise enorme Kreativität.

Elsässer Kulinarik – Spicy statt Spießig

Beim Elsass denkt man fast automatisch an kleine Dörfer, Störche, ­Stopfleber – und das Elsässer Nationalgericht Choucroute garnie. Doch die Region bietet inzwischen weitaus mehr als nur deftige Würste mit Sauerkraut.

Die Königsklasse des Piemonts

Die malerischen Hügel um die Stadt Alba im südlichen Piemont – auch Langhe genannt – sind typisch für eine der berühmtesten Weinregionen Italiens. Falstaff über einige der Top-Weine aus dem Anbaugebiet von ­Barolo und Barbaresco.

Kuba: Meer, Salsa, Mojito und karibische Lebenslust

Kuba übt eine zeitlose Faszination aus. Aber wie lange noch? Das politische Tauwetter zwischen den USA und Kuba könnte das einzigartige Inselflair völlig verändern. Was wird dann übrig bleiben?

Long Weekend: Dresden – Florenz an der Elbe

Barocke Prachtbauten, Szenelokale in versteckten Hinterhöfen und feine Gourmet-Adressen, umgeben von sanften Weinhügeln: Dresden ist in den vergangenen Jahrzehnten wie Phönix aus der Asche gestiegen. Nicht umsonst wird die sächsische Hauptstadt mit jener der Toskana verglichen.

Mallorca-Feeling – Ab auf die Insel!

Die Baleareninsel wartet mit neuen kulinarischen Hotspots, hippen (Beach-)Clubs und einer Hotelszene, die nichts zu wünschen übrig lässt, auf.

Wörthersee – Die Riviera Kärntens

Es gibt eine erstaunliche Bandbreite an touristischen Angeboten, die Freunde von aufgemotzten GTIs mit Gummi-Fetisch ebenso anspricht wie anspruchsvolle Genießer.

Long Weekend: Genf – Der diskrete Charme der Bourgeoisie

Hier trifft französisches Flair auf Schweizer Seriosität: Genf ist die internationalste Stadt der Eidgenossenschaft. Weltpolitik bestimmt das Business, Genuss die Freizeit. Wir sagen Ihnen, was Sie an einem Long Weekend nicht verpassen sollten.

Tel Aviv: Die lässige Stadt am Meer

In Tel Aviv gilt das Motto: Genieße das Leben ­– und zwar besser heute als morgen. Das hat auch die Restaurant- und Lokalszene geprägt.

Long Weekend: San Sebastián – Drei Sterne sind nicht genug

San Sebastián ist faszinierend. Und das in vielerlei Hinsicht. Neben ­beeindruckenden Atlantik-Stränden, einer charmanten Altstadt im ­Belle-Époque-Stil und kulturellen Highlights gustierte Falstaff drei Tage lang im außergewöhnlichen Mekka der baskischen Spitzengastronomie.

Long Weekend: Luzern – Eine See-Rhapsodie

Luzern ist in einer glücklichen Lage: Der Vierwaldstättersee schwappt an die Ufer der Stadt, majestätische Berge rahmen sie ein. In den Altstadtgassen treffen jahrhundertealte Traditionen auf eine reiche Genusskultur. Das hält die Moderne aber nicht davon ab, sich kreativ zu zeigen.

Kroatien: In den Gärten des Meeres

Kroatiens Urlaubswelt umfasst 6176 mediterrane Küstenkilometer, 1244 Inseln und mindestens so viele Sinnesfreuden.

Long Weekend: Florenz – Die göttliche Geliebte

Einmal, zweimal und auch öfter: Florenz kann man immer wieder besuchen, ­bestaunen, bewundern. Die Stadt ist eine Liebe fürs Leben. Falstaff sagt, was Sie an einem langen Wochenende unbedingt sehen müssen.

Penang – Malaysias Perle des Orients

Die Insel Penang gilt schon lang als touristischer Hotspot Asiens. Es ist ein Ort der kulturellen Vielfalt – und diese Vielfalt hat auch die Küche geprägt. Die Einwohner frönen ihrer Esskultur mit großer Leidenschaft.

Long Weekend: Istanbul – Zwischen Orient und Okzident

Istanbul: Die türkische Weltstadt am Bosporus liegt bei Weltenbummlern stark im Trend. Wir sagen Ihnen, was Sie an einem langen Wochenende dort nicht verpassen sollten.

Neue Szene Kopenhagen

Volle Luxusrestaurants und Pop-up-Lokale – in Kopenhagen dreht sich alles ums Essen und Trinken.

Neue Priorität in Priorat

In den vergangenen Jahren wurden im spanischen Priorat Rotweine wie in Bordeaux gemacht. Jetzt setzt man vermehrt auf alte regionale Rebsorten. Und das mit Erfolg.

Falstaff schenken und Gutschein sichern

Verschenken Sie 1 Jahr Falstaff, und Sie erhalten einen Gutschein von Riegger im Wert von
CHF 20,–!

Preis: CHF 65,–
(inkl. Versand und MwSt.)

Jetzt bestellen

Aktuelles Magazin

Aktuelles Falstaff Magazin
Das neue Falstaff Magazin!

Sonne, Meer & Wein – Italiens unbekannte Inselweine – Wiener Wein – Pasta – Rio de Janeiro

Mehr erfahren

Gyoza mit Pilzfüllung

Asiatisch für Fingerfertige: Das kleine feine Teigtascherl aus Japan.

Nudeln mit Paradeiser, Basilikum und Parmesan

Früh übt sich, wer Pasta-Meister werden möchte! Dieses Gericht macht Kindern nicht nur beim Essen, sondern auch beim Zubereiten Spaß.

Im Ganzen gebratener Angler »Gigot de mer«

Angler hat keine Gräten ? ideal für eine erste Annäherung an Fisch im Ganzen.

Polarsaibling, Chorizo-Sud, Rübe und Knoblauch

Ein Rezept von Dominik Stolzer, passend zum Duft »Terre d'Hermès«.

Fasanen-Curry

Fasan eignet sich außergewöhnlich gut für gehaltvolle Currys, nicht zuletzt, weil das Fleisch in diesem Fall über Nacht in Joghurt und Ingwer...

Hüfte / Kartoffel / Kräuterseitling

Feel-Good-Food für die ersten herbstlichen Tage!

Spinat-Zuckererbsen-Suppe

Fördert die Konzentration, nimmt Prüfungsangst.

Gebratener Balaton-Zander auf Gartengemüse mit Stampferd­äpfeln in Knusperhülle

Auf welche Weise der Zander die knusprigste Haut bekommt, da­rüber scheiden sich die Geis­ter: Roland Lukesch bestäubt ihn zum Beispiel mit Mehl.

Bratapfel mit weißer Schokoladensauce

Süßes vom Grill – Rezepttipp aus Adi Bittermanns Buch »Urban BBQ«.

Dänische Hartweizenboller für Morgenmuffel

Frisch gebackene ? nicht nur frisch aufgebackene ? Weckerln zum Frühstück, ganz ohne morgendliche Schufterei.

Salat von jungen Karotten und Löwenzahn mit Vogelmieren-Vinaigrette und Pumpernickel

Ein Frühlingssalat vom Wildkräuter­spezialisten Meinrad Neunkirchner: Karotten und Löwenzahn werden mit Vogelmieren-­Vinaigrette mariniert. Meinrad...

Tomahawk / Kohlrabi / Ziest

Ziest wird auch Japanische Kartoffel genannt und passt wunderbar zum Dry Aged Pork.

Hart gekochte Eier in Currysauce

Rezept mit exotischer Note von Severin Corti.

Crepinette vom Kalbsfilet

Es gibt nicht allzu viele Arten, ein Kalbsfilet zuzubereiten, das auch für eine größere Anzahl von Gästen zu einem heraus­ragenden Ergebnis führt....

Tuna / Coho / Mangold

Thunfisch und Silberlachs werden zu diesem exotischen Fischgericht kombiniert.

Streifenbarsch / Spargel / Tomate

Der erste Spargel ist da und wird gleich zu einem frühlingshaft-leichten Gericht verarbeitet!

Roh marinierter Huchen mit Sauerampfer

Ein Klassiker aus dem »Königshof« zu Ehren des 75. Geburtstags von Kochlegende Eckart Witzigmann

Französischer Apfelschlangl

Ein österreichischer Klassiker verfeinert mit L'Art de Vivre.

Schwarzwurzel à la Josef Steffner

Falstaff-Blogger Constantin Fischer besuchte den »Mesnerhaus«-Patron und kochte mit ihm gemeinsam die Vorspeise.

Hirschsugo mit Reginette und gebratenen Kräutersaitlingen

Rezept von Joachim Gradwohl, Restaurant »Fabios« in Wien.

Kritik der Woche

Traumhafte Seelage  mit ebenso grossartiger  Speise- und Weinkarte.
Restaurant der Woche: «Hotel Restaurant Schifflände»
Zur Restaurant Kritik

Rezept der Woche

Schwammerlgulasch
Schwammerlgulasch
Zum Rezept

Einstein

88 Punkte, St. Gallen

Die Bar des gleichnamigen Hotels ist gediegen im englischen Club-Stil mit bequemen Sesseln eingerichtet. Zu dem Ambiente passend wird eine große Anzahl von Whiskys und Zigarren geboten. Ab und zu Livemusik.

Bohemia Bar

87 Punkte, Zürich

Man kann den ganzen Tag in dem Lokal mit dem Bohemian-Brasserie-Style verbringen. Restaurant, Café und Bar gehen hier eine Symbiose ein. Kulturbegeisterte kommen auch auf ihre Kosten. Kurzum: ein charmanter Ort für viele und vieles.

Bar Principe

83 Punkte, Lugano

Die Hotelbar bietet durch ihre große Fensterfront einen wunderschönen Blick auf den Golf von Lugano. Hauseigene Cocktails und eine reiche Auswahl an Aperitifs stehen den Gästen zur Verfügung. Abends wird täglich Livemusik gespielt.

Grand Hotel Kronenhof

87 Punkte, Pontresina

Die Bar des mondänen Fünf-Sterne-Hauses bietet die größte Gin- Auswahl im Engadin. Dazu natürlich Cognac, ausgewählte Weine, Champagner und Cocktails und einen grandiosen Ausblick auf die Gletscherwelt, am Nachmittag auch traditionellen Afternoon-Tea.

Hard One

88 Punkte, Zürich

In dieser Bar treffen – was Konzept und Design betrifft – Klassik und Moderne aufeinander. Champagner steht dabei im Mittelpunkt. Trinkt nicht jeder Champagner zum Frühstück? Am Wochenende gibt es Partys mit DJ-Lines, Mixgetränken und Tanzmusik.

Bar & Lounge 42

91 Punkte, Zürich

Die Bar bietet ein bisschen New York in Zürich. Snacks aus Manhattan, Little Italy oder Chinatown werden geboten. Zusätzlich hat man tatsächlich die Qual der Wahl zwischen 42 Martinis, daher der Name der Bar. Daneben gibt es noch diverse Eigenkreationen.

James Joyce

89 Punkte, Zürich

Die Bar mit Restaurant verdankt ihren Namen dem gleichnamigen irischen Schriftsteller, der viele Jahre in Zürich lebte. Er hätte sich hier wohlgefühlt, denn das Interieur stammt von einem Pub in Dublin, die Atmosphäre ist sehr authentisch.

One Million Stars

85 Punkte, Schönried ob Gstaad

Mit den Stars im Namen der Bar des Luxushotels sind eine Million Swarovski-Kristalle gemeint, die dort abwechselnd in verschiedenen Farben beleuchtet werden und unglaublich glitzern und funkeln. Glamour der exklusivsten Art, auch bei den Spirituosen.

Chadafö Grand Bar

88 Punkte, Flims Waldhaus

Im Fünf-Sterne-Hotel Waldhaus Flims trifft man sich in der stilvollen, aber gemütlichen Grand Bar zu Aperitifs und Digestifs oder elaborierten Cocktails. Liebhaber feiner Zigarren finden in der Davidoff Cigar Lounge eine große Auswahl kubanischer Zigarren.

W Living Room

87 Punkte, Verbier

Cocktails, Snacks zu später Stunde und Aprè-Ski-Apéro einschließlich Blick über die Schweizer Berge werden in der Bar des W-Hotels geboten. Das Design ist chic und modern, innovative Drinks passen dazu. Urbane Atmosphäre mitten in den Bergen.

Bar 63

92 Punkte, Zürich

Die Inneneinrichtung der Bar ist eher unspektakulär, die unzähligen Flaschen hinter dem Tresen sind dagegen beeindruckend. Empfehlenswert ist der Rumpunch63, der in einem Tikibecher serviert wird und angeblich magische Kräfte verströmt.

Carlton

89 Punkte, Zürich

Mitten im Zentrum von Zürich liegt die großzügige Cocktailbar neben dem gleichnamigen Restaurant. Jeden Dienstag trifft sich hier die Finanzbranche zur ausgelassenen After-Work-Party. Die Banker erfreuen 80 Cocktails und zahlreichen Single Malts.

Onyx Bar

90 Punkte, Zürich

In einem ehemaligen Parkhaus liegt die preisgekrönte Bar des Hotels Park Hyatt. Der namensgebende Onyx ist im schönen Tresen verarbeitet. Hochwertige kreative Cocktails werden hier von Hotelgästen und Ansässigen gleichermaßen genossen.

Wings

86 Punkte, Zürich

Hier treffen sich die Weltenbummler. Flugzeugsessel, Trolleys und Flugzeugfenster lassen Fernweh aufkommen. Aus der Perspektive der Arbeitslosigkeit heraus gründeten Piloten und Flugbegleiter diese Bar. Das MD-11-Bier wird von einem echten Piloten gebraut.

Camino Bar

89 Punkte, Laax

Die Hotelbar bietet eine entspannte Atmosphäre mit hohem Wohlfühlcharakter bei guten Getränken. Von morgens bis nachts werden die Gäste bedient. Kaffee, Wein, Bier, Spirituosen, Cocktails und auch Pizza, alles in gehobener Qualität.

Jules Verne Panoramabar

93 Punkte, Zürich

Die kleine Panoramabar Jules Verne ist im gleichen Gebäude wie die Züricher Sternwarte untergebracht. Dementsprechend genießt man hier eine atemberaubende Aussicht auf Zürich und die Umgebung zu elaborierten Drinks. Vor allem bei Sonnenuntergang traumhaft.

Hinz & Kunz

90 Punkte, Basel

Unter der gewaltigen Kuppel der Markthalle findet sich eine englische Kolonialbar im Industrie-Style. Hier steht Whisky im Fokus. Die Cocktails werden mit frischen Zutaten engagiert von den Barchefs Daniel Mumenthaler und Pascal Kunz gemixt.

Hof Bar

90 Punkte, Bad Ragaz

Die weitläufige Lobby des Fünf-Sterne-Grand-Hotel Ragaz hat eine elegante Loungebar integriert. Abends lädt der Salon Davidoff zu einem guten Glas Wein am prasselnden Kaminfeuer ein. Selbstverständlich werden auch Cocktails gereicht.

Cranberry Bar

87 Punkte, Zürich

Eine Bar mit Gay-freundlichem Publikum, was sich auch in den ironischen Namen der Drinks (sehr gut gemixt) und Veranstaltungen wiederfindet: Pink Monday und Glitzerberry, Schlampe, Lattenknaller etc. DJ und Karaoke sorgen für Stimmung

Loft Five Bar

90 Punkte, Zürich

Das Lokal im postmodernen Industriedesign ist ein Loft mit fünf verschiedenen Szenerien: Feuer, Erde, Wasser, Holz und Eisen. Die Bar ist dem letzteren Element gewidmet. Das sehr coole Outfit würde auch einem Club stehen, hier aber werden gute Drinks gemixt.

Jetzt neu

Falstaff jetzt neu
Das Falstaff Witzigmann-Special

Der Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann im Porträt und im Interview. Dazu: legendäre Rezepte!

Mehr erfahren